Mittwoch, 28. August 2019 16:25 Uhr

Ava Max: Hier jagt sie ihren untreuen Lover

Foto: Warner Music

Erst vor wenigen Stunden stand Ava Max noch bei der „Red Carpet PreShow“ der MTVA VMAs auf der Bühne. Sie selbst war ebenfalls in der Kategorie „Best New Artist“ nominiert. Während ihrer Performance widmete sie sich neben ihrer Erfolgssingle „Sweet But Psycho“, ebenso ihrer neuen Single „Torn“.

Heute enthüllt Ava Max das offizielle Musikvideo zu ebendieser Single, das hier zu sehen ist. Bei dem Video handelt es sich um ein kurzfilmartiges Musikvideo, das charakteristische Comiceinflüsse und geniale Special Effects hat.

Ein Traum wurde wahr

Ava Max spielt darin eine Superheldin – die inhaltlich wie bei den vergangenen Singles – beweist, dass das Thema Liebe und Partnerschaft eine gewisse Brisanz mit sich bringt.

„Die Aufnahmen des Musikvideos sind ein Traum, der wahr wurde“, sagt Ava. „Ich musste als Superheld durch ganz Mailand reisen, um meinem betrügenden Ehemann gegenüberzutreten. Ich möchte, dass Frauen auf der ganzen Welt wissen, dass sie die Macht haben!“ – Ava Max

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Ava Max ? (@avamax) am Aug 24, 2019 um 10:11 PDT

Das in der vergangenen Woche veröffentlichte „Torn“ hat bereits kritisches Lob von COMPLEX, Billboard, MTV News, Idolator und anderen erhalten. Das offizielle Video zu ihrer neuesten Single kommt nach einer Woche mit hochkarätigen Performances und Auftritten.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren