Donnerstag, 20. Dezember 2018 19:08 Uhr

Avicii: Das passiert mit seinen Millionen

Knapp ein halbes Jahr nach dem tragischen Tod von Star-DJ Avicii (†28) kommt nun langsam Licht ins Dunkel in Vermächnisfragen. Mit seiner Musik verdiente Tim Bergling, wie der „Levels“-Interpret bürgerlich heißt, schon zu Lebzeiten ein Millionenvermögen.

Avicii: Die Eltern erben alles

Foto: Universal Music

Laut dem Nachrichtenportal „TMZ“ sollen die rund 22 Millionen Euro an seine Eltern gehen, da Avicii weder verheiratet war, noch Kinder hatte.  Ob Anki Liden (71) und Klas Bergling (73) das Geld noch weiterverteilen oder spenden werden, ist nicht bekannt. Tatsache ist aber, dass auch so eine hohe Summe die beiden nicht über den Tod ihres Sohnes hinwegtrösten dürfte.

In einem Statement zum Tod von Avicii schrieb seine Familie: „Unser geliebter Tim war ein Suchender, eine zarte künstlerische Seele, die nach Antworten auf existenzielle Fragen suchte“, hieß es in einem Statement der Familie.

 

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren