22.04.2020 11:19 Uhr

Avril Lavigne releast Corona-Charity-Song

imago images / ZUMA Press

Avril Lavigne will die Charity-Single ‚We Are Warriors‘ auf den Markt bringen. Die 35-jährige Sängerin wird ihren neuen Track am Freitag (24. April) veröffentlichen. Die Erlöse aus dem Verkauf der Single werden dabei ‚Project Hope‘ zugute kommen, die medizinisches Personal weltweit unterstützen.

Damit will Lavigne ihren Beitrag leisten, um die derzeit weltweit grassierende Corona-Pandemie in den Griff zu kriegen. In den sozialen Netzwerken schrieb sie: „Seit unsere Welt vor einigen Wochen auf den Kopf gestellt wurde, sehe ich jeden Tag Menschen, die ihre Rüstung anziehen und in den Kampf gehen. Einfache Dinge wie die Post zu verteilen werden zu heldenhaften Anstrengungen. Von einem Tag auf den anderen mussten alle kämpfen. Über Nacht wurden alle zu Kriegern.“

Lied ist ein Jahr alt

Ihre Neuaufnahme des Songs ‚Warriors‘ widmet Avril Lavigne den „Krankenhausmitarbeitern, Postboten, Supermarktmitarbeitern, Polizisten und Feuerwehren.“ Die Erstaufnahme des Liedes war der Abschlusstrack zu Lavignes LP ‚Head Above Water‘ aus dem Jahr 2019.

Über die geplante Spende verrät die ‚Complicated‘-Interpretin: „Außerdem werde ich all die Erlöse dieses Songs an ‚Project Hope‘ spenden, eine unglaubliche Organisation, die an der Frontlinie kämpft, um Ärzte und medizinisches Personal überall auf der Welt abzusichern.“ (Bang)