Montag, 4. Mai 2020 19:38 Uhr

Ayman oder Orry Jackson: Wer singt „Du bist mein Stern“ besser?

Fotos: WMG & imago images / Scherf

Dass Orry Jackson eine Stimme aus Gold hat, steht für einige nationale und internationale Stars fest. So auch für Pietro Lombardi, wie er erst kürzlich in seiner Insta-Story verriet: „Für mich zählt er ganz klar zu den besten Sängern Deutschlands“

Auch die amerikanische Sängerin JOJO, die 2004 mit ihrem Hit „Leave (Get Out)“ bekannt wurde, und deren Song Orry auf seinem Instagram Channel a-cappella zum Besten gab, kommentierte: „I love your tone!!!“.

Die Liebe zur Musik

Doch wer ist dieser Orry Jackson? Geboren wurde er in Bonn und stand zum ersten Mal mit vier Jahren auf der Bühne. Damals gemeinsam mit seiner Schwester und dem Song „Angel“ von der Kelly Family.

„Danach war für mich klar, dass es nichts besseres für mich gibt. Ich habe als Kind so gut wie jeden Tag gesungen. Da mein Vater sehr musikalisch ist, war die Musik immer sehr präsent bei uns zu Hause“, berichtet der 30-Jährige. Stetig hat er seither seinen Traum der Musikkarriere verfolgt.

Cover vs Original

Nun möchte Orry mit einer Neuauflage des Ayman Klassiker „Mein Stern“seinen großen Durchbruch schaffen. Die Idee den Song neu aufzunehmen kam ganz spontan von Orrys Manager. „Wir saßen gerade im Tourbus und aus dem nichts fragte er mich, ob ich mich noch an den Song erinnern könnte. Ich sagte ihm, dass ich zwar noch sehr jung war, aber den Song damals schon immer mitgesungen habe“, erzählt er.

Danach ging alles ganz schnell. Kaum war der Song aufgenommen, befand sich Orry bereits auf Mallorca in einer riesengroßen Villa neben einem blonden Model um das passende Musikvideo zu drehen. „Viel mehr hat es eigentlich auch nicht gebraucht. Ich wollte nicht ‚zu viel‘ aber auch nicht ‚zu wenig‘. Es sollte ein bisschen 2000 bleiben. Also keine krassen Special Effects, sondern einfach ein gutes Feeling.“

Das gute Feeling ist zwar geblieben und auch stimmlich überrascht Orry mit einem schönen Timbre, allerdings ist die Orginalversion von Ayman so stark, dass sie eigentlich kein Cover gebraucht hätte.

Das könnte Euch auch interessieren