Freitag, 25. Januar 2019 09:06 Uhr

Backstreet Boys: Das neue Album „DNA“ ist endlich da

Backstreet Boys 2018. Foto: SonyMusic

Backstreet Boys veröffentlichen ihr neues Album ‘DNA’. Die „erfolgreichste Boyband aller Zeiten“, die aus Nick Carter, Brian Littrell, Howie Dorough, A.J. McLean und Kevin Richardson besteht, feierte im vergangenen Jahr ihr 25-jähriges Bestehen und sorgte für große Aufregung unter ihren Fans, als sie ein neues Studioalbum mitsamt Welttournee ankündigte.

Backstreet Boys: Das neue Album "DNA" ist endlich da

Backstreet Boys 2018. Foto: SonyMusic

Nachdem die in die Jahre gekommene Herrenkapelle bereits mehrere Singles aus ‚DNA‘ veröffentlichten, ist es nun endlich soweit! Am Freitag ist ihr neues Album erschienen. Auf dem neuen Werk wolle die Band auch auf die prägenden Elemente ihrer 25-jährigen Ära eingehen.

Gemeinsam mit ihren Familien gehen die fünf Goldstimmen, die 1993 in Orlando, Florida von Lou Pearlman zusammengebracht wurden, in diesem Jahr wieder auf große Tour und machen im Mai und Juni auch fünfmal in deutschen Städten Halt.

Backstreet Boys: Das neue Album "DNA" ist endlich da

Backstreet Boys 2001. Foto: SonyMusic

Resident-Shows in Las Vegas

Bei den Konzerten wollen sie ihren alteingesessenen und treuen Fans weltweit das neue Album inklusive der bereits veröffentlichten Songs, zu denen auch ‚Don’t Go Breaking My Heart‘ und ‚Chances‘ zählen, live präsentieren. Bis dahin stehen sie noch bis zum 27. April im Rahmen ihrer Las-Vegas-Dauershow ‚Larger Than Life‘ auf der Bühne. Es heißt also auch nach 26 Jahren weiterhin: „Backstreet’s Back!“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren