Sonntag, 21. April 2019 13:31 Uhr

Backstreet Boys feiern 26-jähriges Jubiläum

Foto: Scott Harrison

Vor 26 Jahren fanden Nick Carter, Kevin Richardson, Howie Dorough, Brian Litrell und AJ McLean zusammen und gründeten die Boyband Backstreet Boys. Damals ahnte keiner, was für einen Erfolg die Teenager-Jungs einmal haben werden.

Backstreet Boys feiern 26-jähriges Jubiläum

Foto: Scott Harrison

Auf dem offiziellen Backstreet Boys Instagram-Kanal posteten die fünf Bandmitglieder ein Bild aus ihren Anfangstagen und schrieben: „An diesem Tag im Jahr 1993 wurden wir die Backstreet Boys. Von den Auftritten in Gymnasien bis hin zu einer Welttournee in diesem Sommer (plus einem # 1-Album !!), wir fünf konnten uns die vorstellen, was die letzten 26 Jahren für uns bereit halten sollte. Danke an Alle, auf viele weitere Jahre.“

Quelle: instagram.com

Nick Carter war damals das jüngste Mitglied der Backstreet Boys und bei der Gründung der Band gerade einmal 13 Jahre alt. Kevin Richardson damals schon 22, ist heute mit 47 Jahren der älteste „Boy“. Trotz einer Bandpausen, einem Aus- und Wiedereinstieg von Richardson und vielen Jahren auch ohne Veröffentlichung, hat es die Band immer wieder geschafft erfolgreich zurückzukehren.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren