Freitag, 18. Juni 2010 12:46 Uhr

Bandslam – Vanessa Hudgens rockt wieder die High School!

VERLOSUNG! Nach „High School Musical“ zeigt Mega-Star Vanessa Hudgens jetzt wie man richtig rockt! Der Teenie-Film BANDSLAM ist in den USA bereits letzen Sommer gestartet und kommt jetzt endlich auch nach Deutschland! Jetzt ist die DVD zum Film uüberall im Handel erhältlich. Passend dazu erscheint auch der gleichnamige Soundtrack mit allen Hits aus dem Film wie „Rebel Rebel“, ein Remix des legendären David Bowie Klassikers, sowie den Songs der BANDSLAM Bands wie „Stuck In The Middle“ von THE BURNING HOTELS und „Everything I Own“ von I CAN’T GO ON, I’LL GO ON feat. Vanessa Hudgens, oder Aly Michalka’s Hit „I Want You To Want Me“. Alle die sich die volle Portion Rock ins heimische Wohnzimmer holen wollen, sollten sich BANDSLAM DVD und Soundtrack sichern!

Wir verlosen drei Exemplare! Interessenten senden bis zum 25. Juni eine eMail an gewinnspiel@klatsch-tratsch.de, Stichwort „Bandslam“. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Gewinner werden benachrichtigt!

Bandslam©HollywoodRecords_6

Neue Stadt, neue Schule, altes Problem: Einzelgänger Will Burton (Galean Connell) fällt es nicht leicht, Freunde zu finden. Der Musik begeisterte Teenager schottet sich per iPod von seiner Umwelt ab, bis Charlotte (Aly Michalka), das beliebteste Mädchen der Schule, ihn überredet ihre Band zu managen. Der alljährliche Bandwettbewerb der Highschools, genannt Bandslam, steht bevor und Charlotte hat es sich in den Kopf gesetzt, ihren Exfreund Ben (Scott Porter) und seine Band BEN WHEATLY & THE GLORY DOGS zu schlagen. Mit Wills Hilfe wachsen die Jungmusiker um Charlotte schnell zur Band I CAN’T GO ON, I’LL GO ON zusammen. Auch die musikalische Außenseiterin Sa5m (Vanessa Hudgens) freundet sich mit Will an, doch er will bald mehr als nur ihr Kumpel sein…

Bandslam©HollywoodRecords_3

Die großen und kleinen Tücken des Teenager-Alltags bewältigt die BANDSLAM-Clique vor allem durch eins: Musik! So finden sich auf dem gleichnamigen Soundtrack alle Hits aus dem Film, sowie natürlich die Songs der Bandslam-Bands: Aly Michalkas Band I CAN’T GO ON, I’LL GO ON geht im Film mit dem mit Trompeten untermalten Power-Hit „Amphetamine“ an den Start und bekommt starke Konkurrenz von BEN WHEATLY & THE GLORY DOGS mit der romantischen Rock-Ballade „Pretend“. Außerdem im Bandwettbewerb Bandslam steht die US-Indie-Band THE BURNING HOTELS. Mit „Stuck In The Middle“ treten sie gegen die High School Konkurrenz-
Bands wie THE DAZE mit „Blizzard Woman Blues“ an. Besonders gefühlvoll wird es bei der Band EXIST – mit „Twice Is Too Much“ steuern sie Film und Soundtrack eine wunderschöne Ballade bei. Auch große Musik- Klassiker nehmen sich die BANDSLAM-Bands zu Herzen. Vanessa Hudgens gibt Film und Soundtrack mit „Everything I Own” ihre Stimme und erfindet den Kult-Song von DAVID GATE mit feinen Ska-Beats neu. Aly Michalka haucht CHEAP TRICK’S Klassiker „I Want You To Want Me“ neues Leben ein und DAVID BOWIES Klassiker „Rebel Rebel“ weist als großes Vorbild des Hauptdarstellers Galean Connell die Richtung des einzigartigen Soundtracks.

Bandslam©HollywoodRecords_4

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren