16.12.2019 20:48 Uhr

Bars and Melody & Mike Singer singen von ihrer „Teenage Romance“

Mike Guran

Mike Singer lud noch vor ein paar Jahren seine Coversongs im Internet hoch, die schon bald millionenfach geklickt wurden. Inzwischen erreicht er mit seinen eigenen Songs 700.000 YouTube Abonnenten, auf Facebook 350.000 und bei Instagram 1,5 Millionen Follower.

Und wie sieht es bei Bars and Melody aus? Das dynamische Urban-Pop-Duo aus UK kann bereits auf mehrere weltweit erfolgreiche Single-und AlbumReleases inklusive Platin Status zurückblicken. Leo und Charlie treffen einfach die richtigen Töne, wenn es darum geht, Beat (Bars) und Melodie (Melody) zusammenzubringen.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @barsandmelody geteilter Beitrag am Dez 11, 2019 um 10:07 PST

Freunde fürs Leben

Fehlte also nur noch, dass sich Bars und Melody und Mike Singer zusammentun. Die drei begegneten sich zum ersten Mal 2017 bei den Videodays in Berlin.

Sie verstanden sich auf Anhieb super und es war sofort klar, dass sie musikalisch zusammenarbeiten wollen. Mike beschloss, BAM zu fragen, ob sie bei seiner Deja-vu-Tour 2018 mitmachen wollten, was sie nicht nur musikalisch noch mehr zusammenschweißte.

Vor kurzem trafen die drei Jungs sich in Berlin und nahmen den Track „Teenage Romance“ auf. Dieser Song ist aus vielen Gründen besonders, unter anderem,weil Mike zum ersten Mal auf Englisch singt.

Der Track selbst besticht durch eine hervorragende Instrumentierung und mitreißende Gesangsparts, doch von diesen drei großartigen Songschreibern war auch nichts anderes zu erwarten. Der Text handelt von einem Thema, das jeder absolut nachempfinden kann: Der ersten Liebe.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein von @barsandmelody geteilter Beitrag am Dez 15, 2019 um 7:40 PST

„Teenage Romance“ ist für Bars and Melody und Mike Singer ein riesiger Schritt nach vorne. Durch ihr Feature wird dieser Song in den nächsten Monaten mit Sicherheit die Playlists, Clubs, Ohren und Herzen von Millionen im Sturm erobern.