Beatles-Aphrodite wird versteigert

Aphrodite-Statue kommt unter den Hammer.
Aphrodite-Statue kommt unter den Hammer.

Geoff Emerick/PA Media/dpa

16.08.2021 17:34 Uhr

Die Göttin der Liebe war dabei, als die Beatles „All You Need Is Love“ spielten. Danach landete die Fiberglas-Aphrodite in einem Garten. Jetzt soll sie 20.000 Pfund bringen.

Eine Statue der griechischen Göttin Aphrodite, die einst einen berühmten Fernsehauftritt der Beatles zierte, soll in Liverpool versteigert werden. Der Beatles Shop, der die Auktion Ende August veranstalten will, rechnet laut eigenen Angaben mit bis zu 20.000 Pfund (umgerechnet rund 23 515 Euro) für die Fiberglas-Statue.

Diese war im Jahr 1967 als Bühnendekoration in der Sendung „Our World“ zu sehen – der ersten, in etlichen Ländern über Satellit ausgestrahlten Fernsehsendung.

Statue stand lange im Garten

Großbritannien wurde dabei von den Beatles mit ihrem Hit „All You Need is Love“ vertreten, den John Lennon erst kurz zuvor geschrieben hatte und der danach als Single veröffentlicht wurde und die Charts eroberte.

Mehrere Jahrzehnte lang hatte die rund 1,5 Meter große Statue im Garten des früheren Soundingenieurs Geoff Emerick gestanden, der sie damals mit nach Hause genommen hatte.