Beatrice Egli erstmals die Nr.1: „Ich zittere am ganzen Körper“

Beatrice Egli erstmals die Nr.1: "Ich zittere am ganzen Körper"
Beatrice Egli erstmals die Nr.1: "Ich zittere am ganzen Körper"

Christoph Köstlin

04.09.2021 18:10 Uhr

Mit ihrem neuen Album "Alles was Du brauchst" erobert Beatrice Egli in dieser Woche auf Anhieb Platz 1 der Offiziellen Deutschen Album Charts!

Nachdem die sympathische Sängerin im August die Spitze des Matterhorns erklommen hat, gelingt ihr nun zum ersten Mal der Sprung an die Album-Charts-Spitze in Deutschland!

„Ich zittere am ganzen Körper – mein allererstes Nummer 1-Album in Deutschland! Ich kann es gar nicht fassen! Danke an mein gesamtes Team, an meinen Produzenten Joachim Wolf, Co-Produzenten Achim Radloff, meiner Plattenfirma Universal Musi / Polydor und meinem Management be10. Und ich danke allen Fans. Denn es ist der Wahnsinn, wie sie mich und meine Musik unterstützen! Es ist so schön zu wissen, dass sie dieses Album genauso feiern wie ich! Danke!“, so Beatrice Egli sehr offiziell in einem Statement.

Beatrice Egli erstmals die Nr.1: "Ich zittere am ganzen Körper"

Christoph Köstlin

Neues Album über Freundschaften, Liebe und Glück

Das neue Album „Alles was Du brauchst“ ist sehr persönlich geworden und das macht es so stark und mitreißend. Beatrice singt über all die Themen, die das Leben uns so schenkt: Das Glück, die Liebe, das Lachen, unsere Freundschaften, aber eben auch über Dinge, die heikel sind. So singt sie auch für diejenigen, die leise weinen, die traurig sind und das Leben nicht genießen können.

Beatrice Egli präsentiert eine Sammlung von wundervollen, mitreißenden Songs, und zudem eine Geschichte über das Leben einer jungen Frau, die niemals ihr Ziel aus den Augen verlor: Schlagersängerin werden. Es ist ein lebendiges Album – in all seinen Facetten. Man lacht, man weint, hinterfragt das eigene Denken und ist dankbar für das, was man hat. Abgerundet wird „Alles was du brauchst“ in der Deluxe- Edition, welche 12 weitere Up-Tempo Remixe von bekannten und neuen Hits umfasst.

Beatrice Eglis neuntes Album

„Alles was du brauchst“ ist das mittlerweile neunte Studioalbum. Insgesamt wurden bis heute über 2 Millionen Platten verkauft. „Was mich an dieser Zahl am meisten freut, ist der Fakt, dass so viele Menschen die Leidenschaft für Schlager mit mir teilen“, meint sie. „Und natürlich, dass es sowohl für mich wie auch das ganze Team bedeutet, dass unsere Begeisterung Früchte trägt.“

Übrigens: An der Spitze der Single-Hitliste stand sie übrigens bereits, und zwar mit dem „DSDS“-Siegersong „Mein Herz“ (2013).

Am Donnerstagabend feierte „Beatrice Egli – Die Doku“ auf YouTube Premiere (siehe Clip oben) und gibt einen Einblick in Beatrice Eglis Leben, kreatives Schaffen und die Entstehung des neuen Albums.