Dienstag, 20. März 2018 18:29 Uhr

Beatrice Egli: Neues Album und die Sache mit Herrn Silbereisen

Beatrice Egli hat sich mit den Falschen angelegt. Die 29-Jährige trat am Samstagabend in der neuen Schlager-Show ‚Heimlich! Die große Schlager-Überraschung‘ auf, die von Florian Silbereisen moderiert wurde. In der Sendung trat ebenfalls Silbereisens Langzeitfreundin Helene Fischer auf und die beiden wirkten verliebt wie eh und je.

Beatrice Egli: Neues Album und die Sache mit Herrn Silbereisen

Foto: ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

Das ist eine Beständigkeit, die sich in Eglis Liebeslieben so nicht findet. Die Schlagersängerin hält ihre Beziehungen auch eher geheim. Als sie Silbereisen dann aber über ihr Liebesleben löcherte, schien sich die taffe Musikerin einen zynischen Seitenhieb nicht verkneifen zu können. Auf der Bühne konterte Egli: „Es gibt ja welche, die pflegen eine öffentliche Beziehung – ich kenne da jemanden … Und dann gibt es da welche wie mich, ich bin eher so – alles gerne privat.“

Während sich Silbereisen und Fischer bisher nicht zu dem Konter geäußert haben, sind deren Fans nicht so begeistert. Auf Facebook muss sich das ‚DSDS‘-Sternchen viel Kritik gefallen lassen.

Beatrice Egli: Neues Album und die Sache mit Herrn Silbereisen

Beatrice Egli performt ihren Titel „Verliebt, verlobt, verflixt nochmal“ stilecht im Brautkleid. Foto: ARD/JürgensTV/Dominik Beckmann

Neues Album „Wohlfühlgarantie“ ist da!

„Liebe Beatrice – nein Florian und Helene führen keine öffentliche Beziehung. […] Was du dir da erlaubt hast gestern war unter aller Sau und ich hoffe, dass du dich noch bei beiden entschuldigt hast“, schreibt beispielsweise ein Nutzer. Ein Anderer hält Eglis Verhalten für ein „No go“. Bisher hat auch Egli noch nicht auf den Shitstorm reagiert. Mit den Fans des Schlager-Traumpaars wird sie sich aber bestimmt nicht mehr so schnell anlegen.

Und dann gibt’s auch noch das hier! Schon im vergangenen Herbst schickte Beatrice Egli mit der Single „Herz an“ den ersten Vorboten aus ihrem fünften Studioalbum; mit „Wohlfühlgarantie“ meldet sich die blonde Powerfrau nun endgültig aus ihrer selbst verordneten Kreativpause zurück – und das stärker, abwechslungsreicher und mutiger denn je!

Nach der Veröffentlichung ihres Konzertalbums „Kick im Augenblick – Live“ hatte sich die vom malerischen Zürichsee stammende Sängerin ab Anfang letzten Jahres bis auf wenige Ausnahmen weitgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, um sich erst einmal auf sich selbst zu konzentrieren und ganz in Ruhe an neuen Stücken zu arbeiten. Eine inspirierende Auszeit, die man den Songs deutlich anmerkt.

Das neue Album „Wohlfühlgarantie“ entstand erneut unter der künstlerischen Leitung ihres langjährigen Produzenten, musikalischen Supervisors und Bandleaders Joachim Wolf, mit dem Beatrice seit mittlerweile drei Alben ein perfekt aufeinander eingespieltes Kreativteam bildet. „Wohlfühlgarantie“ umfasst insgesamt 21 Lieder (14 auf der regulären Fassung, 21 auf der Deluxe-Edition und 26 in der limitierten Fan-Box).

Oben ist das neue Video zu „Verliebt, Verlobt, Verflixt nochmal“ zu sehen.

Beatrice Egli: Neues Album und die Sache mit Herrn Silbereisen

Foto: Anita Bresser/ Universal Music

Wir verlosen2 Alben von Beatrice Egli

Um teilnehmen zu können, musst Du Fan unserer Facebook-Seite oder unserer Twitter-Seite sein oder einfach unseren Youtube-Trailer-Kanal abonnieren!

Schreib uns bis zum 30. März 2018  in einer Mail Deinen Facebook- oder Twitter-Namen und im Betreff bitte „Beatrice Egli“. Deine Mail geht an: gewinnspiel@klatsch-tratsch.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren