Sonntag, 8. Dezember 2019 11:20 Uhr

Beyoncé bald mit einer Dauer-Show in Las Vegas?

Beyonce appears backstage with her awards for Best Music Video for Formation and Best Urban Contemporary Album for Lemonade during the 59th annual Grammy Awards held at Staples Center in Los Angeles on February 12, 2017. PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY LAP201702121419 CHRISTINExCHEW Beyonce appears Backstage days With her Awards for Best Music Video for Formation and Best Urban Contemporary Album for Lemonade during The 59th Annual Grammy Awards Hero AT Staples Center in Los Angeles ON February 12 2017 PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxHUNxONLY LAP201702121419 CHRISTINExCHEW

Performt Beyoncé Knowles (39) bald mehrmals die Woche in der Stadt der Sünde? Kann es denn wirklich wahr sein? Wie die Website „lovebscott.com“ berichtet, plant Beyoncé eine Dauer-Show in Las Vegas.

Damit würde sie es einigen berühmten Sängerinnen vor ihr nachmachen. Britney Spears (38), Celine Dion (51) und Jennifer Lopez (50) entschieden sich bereits für diesen Schritt.

Was ist eine Residency?

Eine Dauershow, eine sogenannte „Residency“, meint eine Show, die über Wochen und manchmal sogar Jahre mehrmals im Monat in der immer gleichen Location stattfindet. Das heißt: Nicht die Stars kommen zu ihrem Publikum, sondern umgekehrt.

Für die Künstler bedeutet das quasi auf Tour sein zu können, ohne dabei reisen zu müssen. Und auch für die Veranstalter spart das enorme Kosten. Kein Wunder also, dass diese Karriereoption gerade für Künstler mit kleinen Kindern besonders attraktiv erscheint.

Lukratives Einkommen

Zudem ist die Option höchst lukrativ. Celine Dion lebte durch ihre Residency von 2011 bis 2019 in der Stadt der Sünde. Sie performte in etwa 70 Auftritte im Jahr. Pro Show soll sie eine halbe Millionen Dollar Gage bekommen haben. Man kann stark davon ausgehen, dass Beyoncé sogar noch mehr Geld pro Abend einstreichen würde.

Kein Warten auf die nächste Tour

Aber auch für die Fans bietet eine Dauershow eine großartige Möglichkeit, nicht auf die kommende Tour ihres Lieblingsstars warten zu müssen. Der Konzertwunsch kann als toller Trip auch gleich mit einem spannenden Urlaub in den USA verbunden werden.

Ob an dem Gerücht über eine Dauershow von Beyoncé in Las Vegas überhaupt nur ein Funken Wahrheit dran ist, steht allerdings noch in den Sternen.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren