21.12.2018 19:50 Uhr

Beyoncé: Gleich zwei neue Alben?

Auf diversen Streaming-Portalen sind zwei vermeintlich neue Alben von Beyoncé aufgetaucht. Ob es sich hier um einen offiziellen Release handelt, ist jedoch fraglich.

Foto: WENN.com

Unter dem Namen „Sister Solana“ wurde unveröffentlichte Musik von Beyoncé ins Netz gestellt. Es handelt sich um zwei Alben mit den Titeln „Have Your Way“ und „Back Up, Rewind“. Darauf enthalten sein sollen viele Songs, die Fans der Sängerin bereits kennen. Als Künstlerin wurde „Queen Carter“ angegeben, was insofern passend wäre, weil ihr letzter Release gemeinsam mit ihrem Mann Jay-Z unter dem Familiennamen „The Carters“ erfolgte.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Beyoncé (@beyonce) am Okt 22, 2018 um 7:13 PDT

Unerlaubte Veröffentlichung?

Es scheint sich bei den Veröffentlichungen jedoch um Leaks zu handeln. Wie das Online-Magazin „TooFab“ berichtet, haben die großen Streaming-Anbieter bereits reagiert. Auf Apple Music seien beide Alben nicht mehr verfügbar. Spotify habe „Have Your Way“ aus dem Verkehr gezogen.

Ein offizielles Statement von Beyoncé steht zur Stunde noch aus.