Montag, 2. April 2018 16:55 Uhr

Beyonce: Streng geheime Proben

Beyonce ist momentan im Dauerstress. Nicht nur, dass die Ärmste für Ehemann Jay-Zangeblich bereits Regeln für die geplante gemeinsame Tour im Sommer aufstellt (schließlich ist er in der Vergangenheit fremd gegangen), sondern ist auch voll und ganz mit den Proben für das kommende Coachella-Festival beschäftigt.

Beyonce: Streng geheime Proben

Foto: Ivan Nikolov/WENN.com

Die 36-Jährige will sicherstellen, dass ihre Perfomance bis in alle Ewigkeit in Erinnerung bleibt – und dafür nimmt sie so einiges auf sich. Zuerst stellte die R&B-Queen Anfang des Jahres Berichten zufolge ihre Ernährung um und lebt momentan ausschließlich von veganer Kost. Seit Dienstag probt Queen B nun rund um die Uhr für das berühmte kalifornische Wüstenfestival. Die Sängerin plant elf aufeinanderfolgende Tage in einem hochkarätigen Studio in LA zu trainieren. Die Halle soll in dieser Zeit ausschließlich für sie, ihre Tänzer, Choreographen, Techniker und weitere Crew-Mitglieder zugänglich sein.

Laut TMZ sollen sieben Sicherheitsleute das Studio innen und außen überwachen. Von den Proben darf nichts nach draußen gelangen, sie laufen streng geheim ab. Die Security-Leute sollen dafür sorgen, dass keine unerwünschten Gäste, geschweige denn Paparazzi das Gebäude betreten können.

Quelle: instagram.com

Große Show geplant?

Quellen zufolge begann Beyonce bereits im vergangenen Jahr mit der Planung ihres Auftritts beim Coachella. Eigentlich sollte sie bereits 2017 dort auftreten, doch dann wurde sie bekanntlich schwanger mit ihren Zwillingen. Nun will der Weltstar offenbar dafür sorgen, dass all ihre Fans und die Besucher des Festivals wirklich voll auf ihre Kosten kommen.

Bei dem diesjährigen Event in der Wüste Kaliforniens soll auch die US-amerikanische Rapperin und Musikerin Cardi B. auftreten. Allerdings könnte die 25-Jährige das selbe Schicksal ereilen wie Queen B. Cardi ist nämlich ebenfalls schwanger. Kürzlich sagte sie aber, dass sie das nicht davon abhalten würde, die Bühne zu betreten. (SV)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren