Freitag, 5. April 2019 21:24 Uhr

Bill Kaulitz: Sein Zwillingsbruder ist „total der Spießer geworden“

Popstar Bill Kaulitz verrät, wie sehr sich sein Bruder Tom dank der Beziehung mit Heidi Klum verändert hat.

Bill Kaulitz: Sein Zwillingsbruder ist "total der Spießer geworden"

Foto: Becher/WENN.com

Die Liebe zwischen dem schönen Model und dem Tokio-Hotel-Star schlug große Wellen – inzwischen haben sich die Turteltauben sogar miteinander verlobt. Wie Toms Zwillingsbruder Bill nun ausplaudert, hat sich der Lebensstil des Musikers gewaltig verändert, seit er mit der 45-Jährigen zusammen ist. „Tom achtet total auf seine Ernährung, der geht ins Gym, der geht früh ins Bett. Der geht nicht mehr so viel feiern“, enthüllt er. „Ich bestelle eine Cola und Pommes und Tom ist dann so: ‚Nee, ich nehme einen Salat und ein bisschen was Gesundes für Energie.'“

Es wird viel gekocht

Im Interview mit dem ProSieben-Magazin ‚red‘ fasst es Bill gnadenlos zusammen und scherzt: „Man muss sagen, dass Tom total der Spießer geworden ist.“ Und was sagt Tom Kaulitz selbst dazu? „Na, ab und zu mal was Gesundes essen muss mal sein“, nimmt der 29-Jährige die Sticheleien seines Bruders gelassen.

Seine Liebste und er würden ja einfach Wert auf einen gesunden Lebensstil legen: „Bei Heidi ist es ähnlich wie bei mir auch, man achtet einfach schon ein bisschen darauf. Bei uns zu Hause wird viel gekocht. Das heißt, wir essen jeden Tag – mindestens einmal am Tag – frisch gekochtes Essen. Und ich glaube, das ist so der Key.“

Neben gesunder Ernährung legt das Paar außerdem Wert auf ausreichend Bewegung und powert sich gerne aus – jedoch nicht gemeinsam. „Zusammen machen wir keinen Sport. Jeder für sich dann halt so wie er kann“, sagt Tom.

Neues Tokio-Hotel-Video

Übrigens erschien heute das neue Tokio-Hotel-Video „When It Rains It Pours“. In dem Clip gibt Tom in reichlich Gegenlicht den obercoolen Gitarristen. Dazu sagte Bill Kaulitz: „Der neue Song ist rau und ehrlich. „When It Rains It Pours“ unterscheidet sich sehr von allem, was wir je zuvor gemacht haben, obwohl heavy Gitarren und Drums im Vordergrund stehen und ich mich gesanglich in einen Bereich pushe, den ich nie für möglich gehalten habe oder in den ich mich vorgewagt hätte. Die Single hat extreme Energie und ist herausfordernd und Tom’s Lieblingstrack von unserem kommenden Album. Sie ist sein Baby und seine Produktion ist wirklich unglaublich!“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren