Freitag, 5. April 2019 17:14 Uhr

Blackpink: Diese K-Pop-Girls brechen alle Rekorde

Mit dem neuen Video zur Single “Kill This Love” brechen Blackpink einen Youtube Rekord: nach nur 33 Minuten knackten die heißen Girls die Grenze von 1 Million Likes. Zum Vergleich: Ariana Grande schafft das „thank you, next“ nach 1 Stunde und 10 Minuten.

Blackpink: Diese K-Pop-Girls brechen alle Rekorde

Foto: Universal Music

Aktuell sind es 4,4 Mio. Likes bei 38 Mio. Aufrufen (und das keine 24 Stunden nach Veröffentlichung). Seitdem sie im Jahr 2016 anfingen sich einen Namen zu machen, brachten Blackpink neue Einflüsse in die K-Pop-Szene.
Dank ihrer Hitsingle „DDU-DU DDU-DU” hat das südkoreanische Quartett in den US-amerikanischen Billboard-Charts bereits die beste Startwoche einer weiblichen K-Pop-Band überhaupt hingelegt.

Die Spice Girls des K-Pop

Das Video der Single steht dem Erfolg in keinster Weise nach und legte ebenfalls mit seinen 10 Millionen Klicks in den ersten 6 Stunden und 36,2 Millionen Klicks in einem Tag einen absoluten Blitzstart hin.

Die Band besteht aus Jisoo, Jennie, Lisa und Rose, die 2016 ihr Debütalbum „Square one“auf den Markt brachten. Der Nachfolger „Square up“ kam ihm Juni 2018 und debütierte direkt auf Platz 40 der Billboard Charts und auf Platz 1 der Billboard World Albums-Charts.

Quelle: instagram.com

Auch auf den sozialen Netzwerken überträgt sich der Vormarsch der Girls: Derzeitig verbuchen BLACKPINK 20 Millionen Abonnenten auf YouTube, 16,5 Millionen Instagram-Follower und 9,71 Millionen monatliche Zuhörer auf Spotify.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren