Mittwoch, 18. August 2010 15:50 Uhr

Blondie kommen erstmals seit sieben Jahren mit neuem Album zurück

New York. 80er-Jahre Ikone Debbie Harry (ist schon unglaubliche 65 Jahre jung!) will mit ihrer legendären Band ‚Blondie‘ erstmals seit sieben Jahren wieder ein neues Album auf den Markt werfen. 2003 erschien das letzte Studioalbum ‚The Curse of Blondie‘. Das neue Werk soll ‚Panic Of Girls‘ heißen, berichtet ‚Billboard.com‘.

Drummer Clem Burke verriet dazu, dass die Band insgesamt 35 Songs aufgenommen habe, von denen es wohl 14 auf das neue Album schaffen werden, einige werden als Bonusmaterial für Downloads angeboten.“ Jeder in der Band habe Songs beigesteuert“, fügte Burke hinzu, „obwohl Sängerin Deborah Harry den Großteil der Lyrics geschrieben hat.“
Das Album werde wohl noch in diesem Jahr zur Tour im November und Dezember in Australien veröffentlicht, im nächsten Jahr soll es dann auch in anderen Ländern veröffentlicht werden.

Blondie wurden 1974 als New Wave-Band in New York gegründet. 19979 hatte die Band mt ‚Heart Of Glass‘ ihren kommerziellen Durchbruch.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren