12.12.2018 09:22 Uhr

Blümchen: 90er-Techno-Star kommt zurück

Jasmin Wagner alias Blümchen feiert ein Comeback. Mit Hits wie „Boomerang“ oder „Ich und Du“ landete der Techno-Schreck aus den 90er-Jahren große Erfolge, nun kehrt die längst erwachsene Blümchen auf die Bühne zurück.

Foto: Becher/WENN.com

In den 90er-Jahren kam eigentlich niemand um Blümchen herum, kleine Mädchen vergötterten sie und Eltern schüttelten ratlos den Kopf. Vor 18 Jahren war dann Schluss mit quietschbunter Neon-Klamotte, schrillem Make-Up und Kinderzimmer-Techno. Zuvor heimste Jasmin Wagner etliche Top-Ten-Singles ein, kann zwei Echos ihr Eigen nennen und verkaufte weltweit über 30 Millionen Platten.

Sie tritt wieder als Blümchen auf

Gegenüber der ‚Bild‘-Zeitung sagt sie: „Ich wollte zeigen, dass ich mehr bin als ‚Blümchen‘. Das hab ich ganz gut hingekriegt. Heute kann ich beides sein: Jasmin UND Blümchen.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von AB GLANZ?ENTERTAINMENT (@abglanzentertainment) am Jul 26, 2018 um 6:01 PDT

Nun geht es zurück auf die Bühne und zwar als Blümchen. Am 30. März 2019 feiert sie ihr Comeback bei der „größten 90er-Party der Welt“ in der Arena auf Schalke. Die Sängerin freut sich riesig: „Das ist ein richtiges Brett! Ich habe zehn Freunde gefragt, ob ich das machen soll. Alle haben sofort ‚Ja, klar!‘ gesagt.“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Jasmin Wagner (@jasminwagnerofficial) am Aug 12, 2018 um 5:33 PDT

Und es kommt noch dicker, steht etwa ein musikalisches Blümchen-Comeback an? „Wir investieren da jetzt richtig rein. Wenn alle Spaß haben, kann ich mir gut vorstellen, dass es weitergeht!“, so Wagner.