Mittwoch, 28. November 2018 18:55 Uhr

Bonez MC: So fies ließ er Snoop Dogg abblitzen

Für die meisten Rapper wäre es sicher eine große Ehre, wenn Rap-Legende Snoop Dogg (47) bei ihnen anklopfen würde, um einen gemeinsamen Track zu machen. Bonez MC (32) ist da aber etwas anders drauf …

Bonez MC: So fies ließ er Snoop Dogg abblitzen

Bonez MC & RAF Camora. Foto: Kingstar Music

Bei dem  187-Straßenbande-Mitglied läuft es gerade wie am Schnürchen. Das hat sich sogar bis in die USA rumgesprochen. Als dann plötzlich via Instagram eine Feature-Anfrage bei Insta reinflatterte, waren viele Bonez-Fans hin und weg.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Bonez MC (@bonez187erz) am Nov 20, 2018 um 1:15 PST

“Macht weiter euren Scheiß, Leute.“ Lobt Snoop im Video. „Lasst uns Musik zusammen kreieren. Versteht ihr mich? Damit ich euch hier in Amerika und ihr mich in Deutschland in die Charts bringen könnt. Lasst es uns ein für alle Mal tun.” Die meisten Rapper wären vor Ehrfurcht vermutlich im Boden versunken, doch Bonez konnte sich scheinbar noch halten.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Bonez MC (@bonez187erz) am Nov 24, 2018 um 1:58 PST

Snoop solle lieber was mit Dieter machen

Auf die Frage eines Fans, ob er sich eine Zusammenarbeit mit Snoop vorstellen könne, meinte Bonez , dass er mehr davon hätte, einen Porno zu drehen, als diese Kooperation einzugehen. Er solle doch mit Dieter Bohlen was machen, beide seien schließlich auch im gleichen Alter. Autsch! Das hat gesessen!

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren