Montag, 16. Mai 2011 16:59 Uhr

Brian Wilson: Comeback mit den Beach Boys?

Los Angeles. Brian Wilson zieht ein Comeback der Beach Boys (‚Good Vibrations‘) in Betracht, um das 50. Jubiläum der Band zu feiern. Der Gründer der Gruppe, der vor kurzem ankündigte, dass er bald nicht mehr auf Tournee gehen wolle, gesteht, dass er darüber nachdenkt, wieder mit seinen Kollegen aufzutreten.

Auf die Frage, ob er für das 50-jährige Jubiläum erneut mit den verbliebenen Beach Boys-Mitgliedern Mike Love, Bruce Johnston und  Al Jardine auf die Bühne treten würde, antwortetet Wilson: „Ich ziehe es in Betracht. Ich weiß noch nicht, aber ich ziehe es in Betracht.“ Weiter meint er: „Es hält mich eigentlich nichts zurück. Ich weiß einfach nur nicht, ob ich mich mit diesen Leuten umgeben will, wisst ihr. Das sind durchgeknallte Kerle. Sie sind verrückt.“

Was das Songschreiben angeht, so gesteht der US-Musiker, der zuletzt mit ‚Brian Wilson Re-imagines Gershwin‘ Lieder des Komponisten George Gershwin neu interpretierte, in den letzten Monaten nicht mehr sehr produktiv gewesen zu sein. „Vor fünf Jahren habe ich pro Monat noch 18 Songs geschrieben – nichts das man verwirft, sondern 18 gute Songs. Das hat sich verlangsamt. Ich habe meine Kreativität erschöpft“, so Wilson im Interview mit ‚BBC 6 Music‘. „Der Drang, Musik zu machen, ist noch nicht in mir geweckt. Dieser Drang muss erst wieder in mir entstehen.“

Zuletzt trat der Sänger in den 90ern mit den Beach Boys auf und tourt seither als Solo-Künstler. Und trotz seines jüngsten Sinneswandel, beteuerte sein Cousin und Bandkollege Mike Love im letzten Jahr, dass Wilson 2011 nicht mit der Band auftreten werde. So sagte Love damals: „Zurzeit gibt es keine Pläne, dass Brian wieder mit uns tourt. Wir haben über das Schreiben und mögliche Aufnehmen von Liedern geredet, aber es wurde noch nichts geplant. Ich hatte den Drang klarzustellen, dass es keine Pläne zu einer Reunion-Tour gibt.“ (Bang)

Foto: James Minchin III

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren