Freitag, 13. Mai 2011 21:30 Uhr

Briten-Band Blue sehen Eurovision Song Contest als Chance

Düsseldorf. Blue empfinden den Eurovision Song Contest als große Chance. Die Boyband tritt morgen, 14. Mai, in Düsseldorf für Großbritannien mit ihrem Song ‚I Can‘ an, weil sie den Gesangswettbewerb als eine gute Möglichkeit sehen, zu zeigen, dass sie nach jahrelanger Pause wieder Musik machen.

„Es ist einfach großartig! Und es ist eine wunderbare Chance für uns“, erklärt Sänger Lee Ryan im Interview mit RTL. „Ehrlich gesagt haben wir nie darüber nachgedacht, an so einem Contest teilzunehmen und waren auch erst ein bisschen skeptisch, weil die Leute in England den Song Contest eher als eine Art ‚Witz-Veranstaltung‘ sehen. Aber wir haben drüber nachgedacht und verstanden, wie groß und wichtig dieser Wettbewerb in Europa ist. Und die meisten Fans und verkauften Alben hatten wir nun mal in Europa, deshalb kann dieser Wettbewerb auch ein riesen Vorteil für uns sein. Die Unterstützung und Promotion, die wir hier bekommen, ist phänomenal. Ohne die Teilnahme am ESC würden wir die gar nicht bekommen und dafür sind wir mehr als dankbar!“

Sollten die Briten in diesem Jahr wirklich gewinnen, wüssten sie auch schon genau, wie sie ihren Sieg feiern würden. „Natürlich das volle Programm fahren. Wir werden eine Flasche Champagner köpfen, die Korken knallen lassen und so richtig feiern“, ist sich Duncan James sicher.

„Die letzten Tage und Wochen haben wir wirklich hart gearbeitet und uns nur auf den Wettbewerb konzentriert, deshalb sind wir Samstagnacht einfach nur froh, wenn wir uns einen Drink genehmigen, relaxen können und eine schöne Party haben. Egal wie das Ergebnis sein wird.“

Von ihrer deutschen Konkurrentin Lena, die bereits im vergangenen Jahr gewann, sind die Jungs begeistert, wie Simon Webbe zugibt: „Also, wir denken, dass Lena eine wirklich fantastische Künstlerin ist. Sie ist einzigartig in dem was sie tut. Wir haben schon viel Zeit mit ihr verbracht seitdem wir hier sind und wir haben auch dasselbe Musik-Label. Ich glaube sie hat richtig gute Chancen den ESC hier zu gewinnen. Der Song ‚Taken By A Stranger‘ ist ein ungewöhnlicher Song, der einem sofort in Ohr bleibt und dich mitreißt.“ (Bang)

Fotos: Pieter Van den Berghe (EBU)

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren