Freitag, 27. Januar 2012 17:01 Uhr

Britney Spears arbeitet offenbar bald an Duett mit Shakira

Los Angeles. Britney Spears und Shakira könnten bald gemeinsam im Studio stehen. Wie ‚E! Online‘ berichtet, werden die beiden Sängerinnen gemeinsam mit Black Eyed Peas-Rapper will.i.am an einem gemeinsamen Song arbeiten, der auch in diesem Jahr erscheinen soll.

Verraten hat dies Sänger und Produzent Pharrell Williams, der ebenfalls an der Zusammenarbeit beteiligt sein soll und bereits in der Vergangenheit Lieder für Britney Spears produzierte. „Ich habe [Britneys Label] Jive Records vorgeschlagen, Shakira ins Studio zu bringen und sie hielten das für eine fabelhafte Idee“, berichtet der Musiker, der in der Vergangenheit Musik mit Stars wie Beyoncé, Justin Timberlake und Madonna aufnahm. „Ich will, dass das passiert. Ich will ein explosives Duett und werde nicht schlafen bis ich es sehe.“

Shakira arbeitete 2007 bereits mit Kollegin Beyoncé für den Song ‚Beautiful Liar‘ zusammen. Vor kurzem wurde außerdem gemunkelt, dass die kolumbianische Musikerin auch gemeinsame Sache mit Miley Cyrus machen könnte. So wurde behauptet, die beiden würden ein Lied namens ‚Love & Rock‘ einsingen, um Geld für eine Wohltätigkeitsorganisation zu sammeln, die sich für Kinder einsetzt, die an Herzkrankheiten leiden. (Bang)

Fotos: SonyMusic, wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren