Dienstag, 3. Dezember 2013 16:03 Uhr

Britney Spears: Fans werden Teil der Show in Las Vegas

Das Publikum von Britney Spears wird in Las Vegas das Gefühl haben „in der Show“ zu sein.

Die Sängerin startet Ende des Monats ihre Show ‚Britney: Piece of Me‘ im ‚Planet Hollywood‘ in Las Vegas und behauptet, dass das Konzert mehr Tanz beinhaltet und den Fans das Gefühl gibt, ihr näher zu sein als je zuvor.

Britney Spears: Fans werden Teil der Show in Las Vegas

Im Gespräch mit dem Moderator Ryan Seacrest des Radiosenders ‚iHeart‘ erzählt sie: „Es gibt eine Menge Unterschiede, interessante Aspekte und viele Momente, in denen sich das Publikum fühlen wird, als ob es mit uns in der Show ist. Viele Spezialeffekte und mehr Tanz, als ich je zuvor gemacht habe.“

Spears, die mit ihrem Ex-Mann Kevin Federline die zwei Söhne, Sean Preston (8) und Jayden James (7) hat, trennte sich während der Aufnahmen zu ihrem neuen Album ‚Britney Jean‘ von ihrem damaligen Verlobten Jason Trawick und deutet an, dass die Beziehungsprobleme sie für einen ihrer Songs inspirierten. Über die Single ‚Don’t cry‘ erzählt sie: „Das Lied ist ziemlich persönlich. Es geht um eine Beziehung und darum, was man durchmacht und wie man versucht, es zusammenzuhalten.“ Über den Song ‚Alien‘ fügt sie hinzu: „Es gibt im Leben eines jeden diesen bestimmten Moment, in dem man sich allein fühlt….Und davon handelt der Song.“

Die 32-Jährige, die derzeit mit David Lucado zusammen ist, nennt will.i.am als Produzent des Albums und erzählt, dass die beiden es kaum glauben konnten, wie gut sie harmonierten. „Eine Menge Ideen für die Songs kamen von ihm…..Er ist wirklich cool.“ will.i.am fügt hinzu: „Wir haben zusammen zu Mittag gegessen und haben uns einfach unterhalten. Wir haben uns glaube ich sechs Mal einfach für Besprechungen getroffen, bevor wir wirklich anfingen, überhaupt etwas aufzunehmen. Ich war von Anfang an ein Fan von Britney, aber der Song, der mich zu einem noch größeren Fan machte, war ‚Toxic‘. Ich war neidisch darauf.“ (Bang)

Foto: Cousart/Rayne/JFXimages/WENN.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren