Mittwoch, 4. Mai 2011 19:07 Uhr

Britneys nächste Single auf vielfachen Wunsch „I Wanna Go“?

Los Angeles. Letzten Monat plauderte ein ehemaliger Freund von Britney Spears aus, dass die Sängerin eine Marionette sei, deren Job es ist, Anweisungen zu befolgen. „Privat interessiert sie sich gar nicht für Musik, sie hängt nur rum, schaut Fernsehen und raucht Zigaretten“, erzählt der ehemalige Vertraute. Eine andere Quelle sagt: „Sie ist ein Roboter, deren Leben von eine Armee von Managern gelenkt wird, aber am Ende des Tages ist sie trotzdem der größte Star des letzten Jahrzehnts!“

Nun meldet sich ihr Songwriter Savan Kotecha zu Wort, der zwei Songs für ihr neues Album ‚Femme Fatale’ geschrieben hat und stellt zu den Gerüchten klar: „Eine große Künstlerin wie Britney wäre nicht dasselbe, wenn ihr Team die ganze Arbeit machen würde. So einfach ist das!“

Ein Song den Kotecha für Britney’s Album geschrieben hat heißt ‚I Wanna Go’ und wurde vielfach gelobt und gilt als einer der Lieblingstracks der Fans. Laut einigen Gerüchten soll das auch die nächste Single sein: „Es ist noch nicht offiziell, aber es ist sehr wahrscheinlich. Ich denke das das Label die Reaktionen auf den Song mitbekommen haben. Ich hoffe es! Es ist schön die Reaktionen darauf mitzubekommen, weil es bereits eineinhalb Jahre her ist, dass wir ihn geschrieben haben. Der Song war immer mein, Max Martins und Shellman’s Favorit gewesen!“

Britney’s Album ‚Femme Fatale’ erreichte vor kurzem Platin-Status in den USA.

Foto: SonyMusic

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren