Freitag, 1. März 2019 16:38 Uhr

Bryan Adams über seine Duette mit Jennifer Lopez & Tina Turner

Foto: WENN.com

Bryan Adams steht auf Duette. Besonders gute Erinnerungen hat er an Tina Turner. Auf seinem neuen Album ist Jennifer Lopez seine Partnerin.

Bryan Adams über seine Duette mit Jennifer Lopez & Tina Turner

Foto: WENN.com

Der kanadische Rocksänger Bryan Adams („Summer Of ’69“) ist noch heute erstaunt, dass Weltstar Tina Turner 1984 ein Duett mit ihm aufgenommen hat. „Warum sollte sie mit einem völlig Unbekannten singen?“, sagte Adams im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur. Damals stand er als Newcomer nämlich noch vor dem großen Durchbruch. Mit Turner „It’s Only Love“ zu singen, sei wunderschön gewesen, schwärmte der 59-Jährige jetzt. „Wenn ich zurückblicke, dann waren alle (Kollaborationen) wunderschön.“ Auch mit Barbra Streisand und Spice Girl Melanie C. stand der Sänger bereits im Studio.

J.Lo auf seinem neuen Album

Auf seinem neuen Album „Shine A Light“ ist Popdiva Jennifer Lopez Adams‘ Gesangspartnerin. Die 49-Jährige singt mit ihm die Ballade „That’s How Strong Our Love Is“ über eine große Liebe. „Ich wollte dieses Lied mit einer Frau singen, einer echten Frau, und Jennifer ist so ein Mensch für mich“, sagte Adams: „Weil sie soviel durchgemacht hat. Deshalb dachte ich mir, dass sie sich mit dem Song identifizieren kann. Sie macht den Song glaubwürdig.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren