Freitag, 24. Januar 2020 07:30 Uhr

BTS soll bei den Grammys mit Lil Nas X auftreten

imago images / ZUMA Press

Die südkoreanische Boygroup BTS soll wohl mit Lil Nas X bei den Grammys auftreten. Demnach soll die Band, die aus den Mitgliedern RM, Jin, Suga, J-Hope, Jimin, V und Jungkook besteht, den Rapper bei der Zeremonie am Sonntag 26. Januar unterstützen.

Das berichtet zumindest das ‚Variety‘-Magazin, offiziell bestätigt wurde bisher aber noch nichts. Lil Nas X, dessen bürgerlicher Name eigentlich Montero Lamar Hill ist, ist mit seinem Album ‚7‘ in der Kategorie für das Album des Jahres nominiert.

Quelle: instagram.com

Die hier sind ebenfalls mit dabei

Das Event mit Starbesetzung findet im Staples Center in Los Angeles statt und wird Performances von Künstlern wie Ariana Grande, Demi Lovato, Billie Eilish, Lizzo, Jonas Brothers, Alicia Keys und weiteren Stars anbieten.

BTS kündigten vor kurzem ihre ‚Map of the Soul‘-Welttournee an und die ‚Boy With Luv‘-Interpreten werden im Laufe des Jahres auf Tournee gehen, mit der sie ihre ‚Map of the Soul‘-Albumreihe vorstellen, zu der auch ‚Map of the Soul: Persona‘ und das anstehende ‚Map of the Soul: 7‘ gehören. Anfang des Monats hat die Gruppe ihre erste Single aus dem ‚Map of the Soul: 7‘-Album herausgebracht, die ‚Black Swan‘ heißt. Die Platte wird am 21. Februar erscheinen.

Das könnte Euch auch interessieren