01.07.2020 14:46 Uhr

Burna Boy: Afrikas Megastar meldet sich mit „Wonderful“ zurück

Nachdem er zuletzt bei den Grammy- und Brit Awards nominiert war und bei den BET Awards 2019/2020 gleich zweimal in Folge als „Best International Act“ ausgezeichnet wurde, feiert Burna Boy nun mit „Wonderful“ seine glanzvolle Rückkehr.

imago images / Matrix

Mit einem kraftvollen A-cappella-Intro und seiner durchgehend sprudelnden Energie gibt der Song einen ersten Ausblick auf Burnas persönliche Reise und Entwicklung im Übergang von seinem Grammy-nominierten Album African Giant (2019) zum kommenden Werk Twice As Tall.

„Die Pandemie hat uns alle dazu gezwungen“

Der Song hält eine beflügelnde Message von Wachstum, Stolz, unermüdlicher Arbeit und dem Aufsaugen all der schönen Dinge bereit, die das Leben zu bieten hat.„Es ist mir wichtig zu zeigen, dass Musik eine vereinigende Kraft besitzt, die Landesgrenzen, Hürden und Hindernisse überwindet.“

Und weiter: „Dieser Song dreht sich um die ‚Wunder’, den Einfluss meiner Musik auf das Leben all der Menschen zu sehen, die während meiner Welttournee ihre Freude, Schmerzen und Vergnügen mit mir teilten“, so Burna Boy.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von Burna Boy (@burnaboygram) am Apr 2, 2020 um 7:50 PDT

„Zugleich sollte man nie vergessen: ganz egal, wie weit du gehst oder wie hart du arbeitest – du musst bereit sein, nach Hause zurückzukehren. Die Pandemie hat uns alle dazu gezwungen, Zuflucht in unseren eigenen Behausungen zu suchen. Vor allem jedoch ist Afrika eine Heimstätte, es ist das Ursprungsland aller Menschen. Wir haben erst dann wirklich Bedeutung, wenn Afrika von Bedeutung ist.“

Hinter Burna Boy liegt ein extrem erfolgreiches Jahr 2019. Sein Grammy-nominiertes Album („Best World Music Album“) African Giant erntete herausragende Kritiken und landete auf zahllosen „Best of“-Listen – darunter Pitchforks 50 Best Albums of 2019, NPRs Best Albums of 2019 und Billboards 50 Best Albums of 2019.

 

Das könnte Euch auch interessieren