Freitag, 8. November 2019 00:49 Uhr

Burna Boy: Afrobeat-Megastar mit neuem Video „Omo“

Foto: Warner Music

Um den „African Giant“ Burna Boy wird es in den letzten Wochen einfach nicht ruhig – eine restlos ausverkaufte Europa-Tournee samt zwei Zusatzshows in Deutschland, ein Preis als „Best African Act“ bei den MTV Europe Music Awards und nun kommt auch noch das offizielle Musikvideo zu seiner neuen Single „Omo“.

„Omo“ setzt ein erfolgreiches Jahr für Burna Boy fort. Er veröffentlichte sein Erfolgsalbum „African Giant“, welches seine Position als Afrikas bekanntesten Musiker festigte und seinen innovativen Afro-Fusion Sound einer breiten Masse präsentierte.

Burna Boy: Afrobeat-Megastar mit neuem Video "Omo"

Foto: WMG

Ein gutes Jahr

Das Album enthält frühere Veröffentlichungen wie „Anybody“, „On The Low“ und „Dangote“ sowie Features von Artits wie Future, Jorja Smith, YG, Jeremih, oder auch Damian Marley.

Auf seiner „The African Giant Returns Tour“ bereiste er Nordamerika mit ausverkauften Stationen. Zudem gab Burna sein US-Fernsehdebüt bei „Jimmy Kimmel Live!“ und zählt damit zu einem der ersten afrikanischen Acts, die in dieser Show aufgetreten sind.

Zusammen mit einem Auftritt in der „Daily Show“ mit Trevor Noah, wurde er für den Monat Juli zu „Apple Music’s Up Next Artist“ ernannt. Außerdem gewann er bei den diesjährigen BET Awards den Preis als  „Best International Artist“ und hatte zwei sehr energiegeladene Auftritte beim Coachella Festival.

Es ist also nur eine Frage der Zeit bis Burna auch hier zu Lande die Top 10 rocken wird.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren