Montag, 7. Oktober 2019 23:19 Uhr

Camila Cabello über Ed Sheeran: „Er war mein musikalischer Held“

Foto: imago images / Starface

Camila Cabello soll von Ed Sheeran „regelmäßig Rat“ erhalten. Die Sängerin tat sich mit dem britischen Superstar auf dem Track ‚South of the Border‘ auf seinem ‚No.6 Collaborations Project‘ zusammen, auf dem auch Cardi B zu hören ist.

Die Sängerin erklärte, dass der Sängerin für sie eher wie ein guter Freund und nicht nur ein Star sei, den sie seit Langem bewundert. In einem Interview mit der ‚The Sun‘-Zeitung mit Dan Wootton verriet Camila Cabello: „Wir sind seit einer sehr langen Zeit befreundet, aber ich kann die Person, die mein Kumpel ist, von dem Star-Ed unterscheiden. […] Er war mein musikalischer Held. Wahrscheinlich er und Taylor Swift. Sie sind eng miteinander verbunden.“

„Es war cool“

Camila ist eine Freundin von Taylor Swift, nachdem sie die ‚You Need To Calm Down‘-Musikerin im letzten Jahr auf deren ‚Reputation Stadium Tour‘-Tournee begleitete, was „surreal“ für die ‚Havana‘-Sängerin war. Sie fügte hinzu: „Es war so cool, die beiden einfach kennenzulernen. Ich frage Ed die ganze Zeit wegen verschiedener Dinge um Rat.“

Der ehemalige Fifth Harmony-Star verriet vor Kurzem, dass es Ed war, durch den er die Liebe erleben wollte. Die 22-jährige Songschreiberin, die derzeit Shawn Mendes datet, enthüllte, dass ihre musikalische Karriere zum Teil von Eds Album ‚+‘ von 2011 inspiriert war, auf dem Hits wie ‚The A Team‘ und ‚Lego House‘ zu hören waren.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren