Donnerstag, 4. Januar 2018 11:48 Uhr

Camila Cabello will mit ihrem ersten Album nicht enttäuschen

Camila Cabello möchte nicht über ihre Zeit bei Fith Harmony sprechen. Nach ein paar Singles, darunter der Song ‚I Know What You Did Last Summer‘ (2015) mit Shawn Mendes, erscheint nun am 12. Januar Cabellos erstes Debütalbum ‚Camila‘.

Camila Cabello will mit ihrem ersten Album nicht enttäuschen

Arme hoch ist ihre Lieblingspose: Camila Cabello. Foto: SonyMusic

Mit der Platte beweist sie sich das erste Mal als Solo-Künstlerin, nachdem sie sich Ende 2016 von ihrer Musikgruppe Fifth Harmony trennte. Wie sie nun im Interview mit ‚Rolling Stone‘ verriet, ist sie noch nicht bereit, über ihrer Vergangenheit bei 5H zu sprechen. „Viele meiner Fans waren oder sind Fans der Gruppe. Ich möchte nicht ihren Traum zerstören. Sie haben an etwas geglaubt, das wunderschön ist. Ich bin sicher, dass auch bei One Direction niemand je hinter die Kulissen geschaut hat. Man sieht nur den Traum.“

Sie will in Spanien wohnen

Über ihr neues Album, das ursprünglich den Titel ‚The Hurting. The Healing. The Loving‘ trug, erzählt die 20-Jährige: „Ich glaube, es ist eine gute Balance zwischen Emo und fröhlicher Musik.“ Neben ihrer Karriere hat sie außerdem schon einen ungefähren Plan, was sie in Zukunft noch machen möchte: „Ich möchte mal nach Italien gehen, und für ein paar Jahre in Spanien wohnen… Ich möchte nach New York gehen und eine Wohnung haben, und ich möchte mich verlieben.“

Camila Cabello will mit ihrem ersten Album nicht enttäuschen

Foto: SonyMusic

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren