Sonntag, 3. März 2019 21:51 Uhr

Cardi B halbnackt in der Umkleide

Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Wir wissen ja inzwischen schon, dass Cardi B nie besonders zurückhaltend damit war, ihre, zugegebenermaßen tolle Figur öffentlich zur Schau zu stellen. Am Samstag fügte die Rapperin ein Video zu ihrer Instagram-Story hinzu, das sie gerade beim Umziehen bzw. Anprobieren in einer Garderobe zeigt.

Cardi B halbnackt in der Umkleide

Foto: Adriana M. Barraza/WENN.com

Die frischgebackene Mama beeindruckte ihre Follower damit, indem sie nur mit einem BH bekleidet, ganz viel nackte Haut zeigte und der Fantasie ihren Fans freien Lauf ließ. Ihr straffer, trainierter Bauch rückt dabei besonders in den Mittelpunkt. Ihre lange blonden Haare lässt die 26-Jährige nach hinten über ihren Rücken fallen, um möglichst viel ihres Körpers zu präsentieren. Ein anderer kurzer Clip zeigt sie offenbar in einem anderen (ganz offensichtlich Push-Up)-BH und aufgrund des überdimensionalen Herzens, dass den unteren Teil ihres Körpers verdeckt, könnte man glatt vermuten, dass sie untenrum nichts trug.

Heiße Cowboy-Klamotten

Offenbar wollte Cardi auf Instagram auch ihre Shopping-Beute für eine ihrer Shows ausreichend vorstellen. Die Rapperin hatte sich dazu in ein trashiges rosa-blaues Cowboy-Outfit mit einer strassbesetzten Unterwäsche-Kombi geworfen. Dazu trug die Musikerin einen mit Nieten besetzten rosa Cowboyhut. Sie vervollständigte das Outfit mit der passenden rosafarbenen Jacke mit Fransenärmeln.

Quelle: instagram.com

Cardi tanzte in dem sexy Outfit ausgesprochen heiß zu ihrer neue Single „Please me“ feat. Bruno Mars.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von CARDIVENOM (@iamcardib) am Mär 1, 2019 um 6:55 PST

Kurz darauf veröffentlichte sie ein weiteres, kurzes Video auf Instagram, in dem sie Promotion für ihren Auftritt am diesem Wochenende im Houston’s Spire-Nightclub machte. Die in der Bronx geborene Rapperin versuchte sich in einem texanischen Akzent, als sie die Fans dazu anwarb, doch dort auch vorbeizuschauen. Dort kam dann auch ihr ultraheißer Cowboy-Dress zum Einsatz.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren