Sonntag, 10. November 2019 07:48 Uhr

Cardi B: Zurück im Studio

Foto: Starpress/ Judy Eddy/WENN.com

Arbeitet Cardi B (27) endlich an ihrem zweiten Album? Zumindest legte sie gestern Nacht eine mehrstündige Session im Studio ein.

Was ist da los? Noch vor wenigen Wochen sagte Cardi B im Interview mit „Hollywood Access“, dass sie aktuell keine Zeit dazu finden, ins Studio zu gehen, um an neuer Musik zu arbeiten. Die Dreharbeiten für die Kinofilme „Hustlers“ und „Fast and the Furious 9“ sowie für die Netflix-Casting-Show „Rhythm + Flow“ ließen es zeitlich einfach nicht zu, ohne das Töchterchen Kulture zu kurz kommen würde.

Umso mehr dürften sich die Fans der Rapperin heute über deren Storys auf Instagram gefreut haben. Darin sieht man die Grammy-Gewinnerin nämlich nirgendwo anders als am Mikrofon im Studio.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an Ein Beitrag geteilt von HOLLYWOOD UNLOCKED (@hollywoodunlocked) am Nov 9, 2019 um 7:22 PST

Nächtliche Aufnahme-Session

Insgesamt vier Storys postete die Musikerin aus dem Studio. Diesen können wir lediglich entnehmen, dass Cardi B alleine mit ihrem Produzenten war und, dass die Aufnahme-Session mitten in der Nacht stattfand. Das fleißige Bienchen schlug sich von mindestens drei Uhr nachts bis sieben Uhr morgens tapfer am Mic.

Eine Hörprobe vergönnte uns die Feindin von Nicki Minaj (36) leider nicht.

Neues Album oder nur ein Feature?

Die große Frage lautet nun, ob Cardi B bereits an ihrem zweiten Album arbeitet? Pessimisten werden an dieser Stelle sicherlich einwenden, dass die „I like it“-Sängerin wahrscheinlich nur ein Feature für einen Song mit ihrem Ehemann Offset (27) von Migos  oder einem anderen berühmten Hip Hop-Star aufgenommen hat.

Diese These könnte selbstverständlich stimmen, es könnte aber auch sein, dass sich Cardi B nach den jetzt abgeschlossenen Dreharbeiten wieder voll und ganz auf ihre Musik fokussieren will.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren