Samstag, 27. Januar 2018 14:38 Uhr

Cassandra Steen in einem wundervollen Trio

Texte aus dem Leben. Straßenmusik aus Stuttgart. Damit hat das Stuttgarter Pop Duo Parallel mit Single 1 „Trash & Diamanten“ erstmals Aufmerksamkeit im vergangenen Jahr bekommen.

Cassandra Steen in einem wundervollen Trio

Foto: Marvin Stroeter

Jetzt steht direkt zum Beginn des Jahres 2018 Single 2, „Eine Sprache“, vor der Tür und die Band hat sich für diesen Song die deutsche Soulqueen Cassandra Steen ins Boot geholt. Zu Cassandra pflegen die Beiden eine freundschaftliche Beziehung, die dadurch entstandene Freundschaft der Drei geht weit über die Musik hinaus.

Francescos Carusos einzigartige Stimme wird nun kombiniert mit der unvergleichbaren Aura einer Cassandra Steen, das ist ein musikalischer Leckerbissen, auf den man sich freuen kann. Dazu Koray Cinar, die Band, organisch arrangiert und musikalische Details, die den Ursprung Straßenmusik nicht vergessen lässt.

Parallel planen Clubtour

„Eine Sprache“ entstand zusammen mit Tobias Röger (Christina Stürmer, Johannes Oerding, Udo Lindenberg), der bereits über ein Jahr die Beiden auf ihrem Weg begleitet. Für den Mix hat Kiko Masbaum (Max Giesinger, Roger Cicero, Unheilig) all seine Stärken eingebracht.

Live wird das Duo vor allem in 2018 auf Festivals zu sehen sein und anlässlich des bevorstehenden Albums in der zweiten Jahreshälfte beginnen jetzt die Planungen einer ersten eigenen Clubtour für den Herbst 2018.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren