Top News
Donnerstag, 4. April 2019 11:57 Uhr

Caught in the Act: Das sind die zwei Neuen

Foto: AEDT/WENN.com

Nachdem Eloy de Jong bekannt gegeben hat die legendäre 90er-Boyband Caught in the Act zu verlassen, blieben lediglich Bastiaan Ragas (47) und Lee Baxter (48) übrig. Viele Frans fragten sich nun, wie es mit der Band weitergeht. Zu zweit bleiben wollten sie nicht, deswegen stellen sie nun ihre zwei neuen Bandmitglieder vor. 

Caught in the Act: Das sind die zwei Neuen

Foto: AEDT/WENN.com

Die zwei Neuen, das sind Axel de Graaf (46) und Sjoerd Hermens (36). Fans sind begeistert, dass die Band nicht aufgibt und nennen die Neubesetzung in den sozialen Medien bereits „Caught in the Act 3.0“. Im Sommer will die Band dann auf große Tournee gehen, im Rahmen der „90er live“-Shows.

Das sind die zwei Neuen

Die „Bild“-Zeitung erklärt, wer die beiden sind. Axel de Graaf ist Tänzer und war in TV-Formaten zu sehen. Danach stand er als Musical-Sänger für die Produktionen „Boyband“ und „Mamma Mia“ auf dem Parkett. Nun will er gemeinsam mit Caught in the Act die Bühnen rocken. 

Quelle: instagram.com

Auch Sjoerd Hermens war in diversen Musicals zu sehen und lebt aktuell in Berlin. Mit 36 Jahren ist er nun der Jüngste in der Band. Auf seinem Instagram-Account zeigt sich der Sänger hin und wieder oben ohne, sein Sixpack kann sich durchaus sehen lassen. 

Quelle: instagram.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren