Dienstag, 5. Juni 2012 12:55 Uhr

Chace Crawford will eine „Gossip Girl“-Band gründen

Hollywood-Beau Chace Crawford (26) will unbedingt weiter mit der ‚Gossip Girl‘-Besetzung zusammenarbeiten. Die TV-Serie geht ja bald zu Ende und der Schauspieler plant, eine gemeinsame Band mit den anderen Darstellern zu gründen.

Bei der Zusammenstellung der Gossip Girl-Band ist er offenbar besonders interessiert an Co-Star Penn Badgley.

Crawford erzählte dem Radiosender ‚BlogTalkRadio.com‘: „Ich werde versuchen, so viele wie möglich von ihnen zu überzeugen. Sie sind alle sehr musikalisch. Penn ist der Ruhige und redet nicht gern darüber, aber er hat ein Mini-Studio in seiner Wohnung und ist wirklich richtig talentiert.“ Er fügte hinzu: „Ich habe mal probiert Gitarre zu spielen, aber ich bin dafür nicht wirklich gut geschaffen. Ich bin dann schon eher einfach nur ein Fan von Guns N´Roses, Motley Crue und Nirvana.“

Unterdessen enthüllte der 26-jährige auch, dass er nach seinem Erfolg in der beliebten Jugend-Serie total interessiert an musikalischen Filmrollen sei. Unter anderem würde der Hollywood-Schauspieler gerne einen jüngeren Charakter der Band Nirvana spielen. „In so einer Film-Biographie würde ich gerne eine Rolle übernehmen. Das wäre interessant und vielleicht bietet sich mir irgendwann mal die Gelegenheit dazu.“

Allerdings ist der schöne Chace nicht nur ein absoluter Rockfan, sondern höre auch gerne mal das genaue Gegenteil von lauter, wilder und moderner Musik.

„Ich bin auch ein großer Fan von Frank Sinatra und ich habe gehört, dass ein Biopic in Arbeit ist. Das wäre wirklich cool,aber ich habe nicht die Stimme dafür. Das ist das, was mir fehlt. “

Tja, dann wird das wohl nichts, mit einer musikalischen Rolle Chace…

Foto: wenn.com

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren