Donnerstag, 26. Juli 2018 13:56 Uhr

Cher und die Tracklist auf ihrem ABBA-Coveralbum

Cher hat die Titelliste ihres ABBA-Coveralbums veröffentlicht. Ende September soll die Neuinterpretation der 72-jährigen Golden-Globe-Preisträgerin veröffentlicht werden. Nun hat sie in den sozialen Netzwerken bereits neun Namen der zehn Songs bekannt gegeben, die auf dem Album zu hören sein werden.

Cher und die Tracklist auf ihrem ABBA-Coveralbum

Foto: WENN.com

Sie postete auf Twitter: „SONGS 1. Waterloo 2. Gimme, Gimme 3. Dancing 4. Chiquititta 5. Name of the Game 6. Mamma Mia 7. One Of Us 8. Winner takes it all 9. SOS 10. !?“ Außerdem postete das Stimmwunder gekreuzte Finger- und betende Hände-Emojis und schrieb: „Ich denke, dass das Album im September rauskommen wird.“ Cher, die im zweiten Teil der Musicalfilmreihe ‚Mamma Mia 2: Here We Go Again‘ eine Rolle übernommen hat, verriet zudem, wie nervös sie gewesen sei, eine eigene Interpretation der Lieder ‚Fernando‘ und ‚Super Trouper‘ in dem Musicalfilm zu präsentieren.

Gegenüber ‚Entertainment Weekly‘ verriet sie: „Ich war ein wenig eingeschüchtert, weil ich einen ihrer Songs so anders interpretiert habe; Ich habe einfach einen ganz bestimmten Klang in meiner Stimme, ganz anders als der der ABBA-Mädels. Ich habe mich gefragt, ob es ABBA überhaupt gefallen würde. Ich habe niemals erwartet, dass es sich wirklich so anders anhört. Es war nicht das, was ich zuerst angestrebt hatte, aber ich habe nunmal meine eigene Stimme.“

Nachdem die Sängerin und Superdiva ‚Fernando‘ am Filmset performt hatte, kam sie auf die Idee, die Songs der schwedischen Musiklegenden auf einem komplett neuen Album neu zu interpretieren. „Es ist nicht das, was einem als Erstes in den Sinn kommt, wenn man an ABBA denkt, weil ich es auf meine ganz eigene Art gemacht habe.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren