Montag, 15. Oktober 2018 15:10 Uhr

Christina Aguilera sagt weitere Show ab: „Es bringt mich um“

Foto: Patricia Schlein/WENN.com

Christina Aguilera musste ein weiteres Konzert ihrer aktuellen „Liberation“-Tour in den USA wegen ihrer Stimmprobleme absagen.

Christina Aguilera sagt weitere Show ab: "Es bringt mich um"

Foto: Patricia Schlein/WENN.com

Die 37-jährige Sängerin, die zum ersten Mal seit 10 Jahren wieder auf Tour ist, musste ihr geplantes Detroit-Konzert verschieben und teilte dies ihren Fans am Samstag (13.10.) in einer Instagram-Story mit: „Es schmerzt mich zu sagen, dass ich alles gemacht habe, um meine Genesung zu beschleunigen und so nah dran bin, aber auf Anraten meiner Ärzte das heutige Konzert in Detroit nicht spielen kann.“

Zwangspause

Gleichzeit versprach Aguilera, die Konzerte nachzuholen: „Ich liebe diese Show und jede Nacht für euch alle zu spielen, deshalb bringt es mich um, jetzt eine Pause machen zu müssen, aber glaubt mir, ich komme stärker und besser denn je zurück. Ihr habt mein Wort, dass sich das Warten lohnen wird.“ (CI)

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren