Samstag, 1. Juni 2019 13:44 Uhr

Christina Aguilera: So schaukelt sie Kind und Karriere

Foto: Judy Eddy/WENN.com

Christina Aguilera (38) wird „immer“ ihre Kinder an die erste Stelle setzen. Die 38-jährige Sängerin hat den elfjährigen Sohn Max mit ihrem Ex-Ehemann Jordan Bratman und die vierjährige Tochter Summer Rain mit ihrem Verlobten Matt Rutler.

Christina Aguilera: So schaukelt sie Kind und Karriere

Foto: Judy Eddy/WENN.com

Mit dem Beginn ihrer Shows in Las Vegas am heutigen Freitag (31. Mai) wird sie fortan jedoch viel beschäftigter sein, weswegen für die Musikerin eines ganz klar ist: Sie werde immer dafür sorgen, dass ihre Kinder an erster Stelle stehen und glücklich sind.

Tochter will immer dabei sein

Sie gab ehrlich zu: „Es ist definitiv nicht einfach, [meine Arbeit und mein Privatleben in Einklang zu bringen]. Ich werde das offen sagen. Der Schlüssel ist wirklich sicherzustellen, dass sie sich immer sicher und immer verbunden fühlen. Ich möchte immer sicherstellen, dass sie das Gefühl haben, dass ihre eigenen Interessen zuerst erfüllt werden. Erst dann kann ich mich entspannen und kreativ sein!”

Christina Aguilera startete letztes Jahr ihre ‚Liberation‘-Tour und versuchte von Anfang an sicherzustellen, dass ihre Kinder mit einbezogen werden. Vor allem ihre Tochter Summer war daran interessiert, an den Shows ihrer Mama teilzunehmen. Im Gespräch mit dem ‚People‘-Magazin über die Tour enthüllte sie: „Sie ist super schüchtern, aber sie wollte keine von Mamas Shows verpassen! Ich war schockiert. Wenn ich sie wäre, würde ich einfach im Bus sitzen und meine Lieblingsfernsehsendungen sehen. Aber sie wollte an der Seite der Bühne sein, wo sie mich sehen konnte.“

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren