Montag, 5. Februar 2018 22:15 Uhr

Cindy Crawford mit Sohn Presley in neuer Pepsi-Werbung

Presley Gerber hatte viel Spaß bei den Dreharbeiten der Pepsi-Werbung mit seiner Mutter Cindy Crawford. Das 18-jährige Model war begeistert davon, eine Rolle in der Pepsi-Werbung neben seiner berühmten Mama bekommen zu haben.

Cindy Crawford: Sohn Presley in neuer Pepsi-Werbung

Foto: WENN.com

Die Werbung wurde beim Super-Bowl ausgestrahlt. Er erzählt: “ Wir sind zusammen zur Arbeit gefahren und wieder gemeinsam heimgefahren. Aber wir sind eine Familie mit starkem Zusammenhalt und es fühlte sich an, als würden wir mit einem Freund zur Arbeit gehen. Es war so lustig und lässig.“

Cindy trat 1992 das erste Mal in einer Pepsi-Werbung auf. Das war sieben Jahre bevor Presley geboren wurde. Ihr Sohn, sowie auch ihre Tochter Kaia (16) hatten schon als Kleinkinder Kurzauftritte bei der Softdrink-Firma. Und Presley dachte, dass es wirklich cool sei, zusammen bei der diesjährigen Pepsi-Werbung dabei zu sein. Vor allem, da in der neuen Werbung die Vergangenheit von Pepsi im Fokus steht.

Auch Szenen mit Britney und Michael Jackson

Ein Teil der ‚This Is Pepsi‘-Werbung zeigt Szenen mit Britney Spears und Michael Jackson. Presley erzählt dem Magazin ‚People‘: „Ich bin so aufgeregt, ein Teil der Pepsi-Werbung an der Seite meiner Mama zu sein. Ihre Werbung von damals ist einfach Kult. Ich habe das Gefühl mit ihr in diese Zeit zurückzureisen und das ist echt cool.“ Der Teenager freut sich wahnsinnig nun auch ein Teil des Pepsi-Kults sein zu dürfen. Wenn es um den Super-Bowl geht, haben Presley und seine Familie die Tradition, das Spiel zusammen zu gucken. Er sagt: „Bei unserem Super Bowl-Sonntag gibt es meistens würzige Chicken Wings, wir grillen und gucken das Spiel in unserem Strandhaus in Malibu.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren