Donnerstag, 27. Februar 2020 20:27 Uhr

Coldplay: Chris Martin wird im „Champion of the World“-Video gemobbt

Youtube

Coldplay haben gerade ihr neues Video zu dem Track „Champion Of The World“ veröffentlicht, welcher auf ihrem gefeierten Nummer eins Album „Everyday Life“ zu finden ist. Der Clip wurde in Los Angeles vom französischen Regisseur Cloé Bailly gedreht.

Über das neuste Werk sagt Cloé: “Das Video handelt von magischen Kräften, welche Kinder abschalten müssen um von der Realität in ihre eigene Welt springen.“

Eine große Vision

Das Video, das sich auch mit Mobbing unter Kindern und Jugendlichen beschäftigt, findet unter den Fans großen Anklang. So schreibt ein Fan: „Dieses Video ist einfach unglaublich. Vom Anfang bis Ende. Seine Körpersprache ist wirklich wie bei einem Kind.“

Das Video folgt unmittelbar nach der Video Veröffentlichung von „Cry Cry Cry“, welches von Dakota Johnson und Cory Bailey gedreht wurde. Die neue Akustik EP und der dazugehörige Kurzfilm der Band „Coldplay Reimagined“ ist ebenfalls diese Woche auf Apple Music erschienen.

Das könnte Euch auch interessieren