12.04.2020 10:56 Uhr

Culcha Candela und DJ Antoine graben „Rhythm is a Dancer“-Klassiker aus

Foto: Leon Hahn

Die Berliner Reggae, Dancehall und Hip-Hop Band Culcha Candela haben den Snap-Klassiker „Rhythm is a Dancer“ ausgegraben. Und als ob das nicht genug wäre, hat das Berliner Quartett noch einen weiteren Powerplayer ins Boot geholt: DJ Antoine, Dancefloor-Ikone von Saint Tropez bis Timmendorf, setzt in Sachen House Pop Produktionen dem Ganzen die Clubkrone auf.

Der Spaß, mit dem diese Kombo einen Meilenstein der Clubgeschichte komplett neu erfindet, ist mitreißend. Abgerundet wird das Ganze durch Julie Brown, die als Sängerin diesen magischen Refrain singt. Die 25 jährige ist schon seit Jahren als Backgroundsängerin live mit der Band unterwegs. Jetzt wurde es mal höchste Zeit aus dem Background in die erste Reihe zu steppen!

Tour-Termine

Herausgekommen ist ein tanzbarer Song, dessen Melodie jeder kennt. Der Text dazu ist schnell gelernt und es fehlen nur noch die richtigen Moves dazu. 2020 ist für Culcha Candela ein besonderes Jahr. Im Herbst kommt ihr zehntes (!) Studioalbum mit 10 brandneuen Hits – und dem passenden Titel „Top Ten“.

Culcha Candela und DJ Antoine graben "Rhythm is a Dancer"-Klassiker aus

Foto: Leon Hahn

Nach einer komplett ausverkauften Tour im Frühjahr, steht im Herbst eine weitere Tournee an. Ob diese wie geplant umgesetzt werden kann? Wir wollen es hoffen:

  • 02.10. Oldenburg – Kulturetage
  • 03.10. Kiel – Max
  • 06.10. Hamburg – Große Freiheit 36
  • 07.10. Osnabrück – Hype Park
  • 08.10. Oberhausen – Turbinenhalle 2
  • 09.10. Karlsruhe – Tollhaus
  • 10.10. (CH) Bern – Bierhübeli
  • 11.10. (CH) Zürich – Kaufleuten
  • 13.10. Ulm – Roxy
  • 14.10. (A) Wien – Wuk
  • 15.10. Würzburg – Posthalle
  • 17.10. Wiesbaden – Schlachthof
  • 18.10. Erfurt – Club Central
  • 19.10. Leipzig – Täubchenthal
  • 20.10. Berlin – Columbiahalle