20.09.2020 15:58 Uhr

Daniel Schuhmacher: Der Ex-DSDS-Sieger mit neuem Video „Hypnotized“

Daniel Schuhmacher veröffentlicht kürzlich seine brandneue Single „Hypnotized“. Jetzt gibt es auch das Video dazu.

Fokus Fotografie Tamara Müller

Eine moderne elektronische Popnummer, die zunächst ruhig beginnt und dann und auch zum Tanzen einlädt. Der Song handelt von dieser einen Person, in die man sich auf den ersten Blick verliebt und danach direkt hypnotisiert ist.

„Jeder hat eine solche Situation schon einmal erlebt und war völlig hypnotisiert von einem Menschen. Mir wurde der Song angeboten und ich wusste sofort, den will ich singen“, berichtet der 33-Jährige. Lediglich ein paar Textpassagen wurden geändert: „Da ich auf Männer stehe, haben wir den Originaltext geändert, da er von einem Mann handelt, der über eine Frau singt.“ Der Song zeigt auch eine komplett neue Facette des Sängers: „Ich probiere mich gerne aus, dieser Song zeigt stimmlich und auch stilistisch eine ganz neue Seite von mir.“

Daniel Schuhmacher: Der Ex-DSDS-Sieger mit neuem Video "Hypnotized"

Fokus Fotografie Tamara Müller

Zeichen setzen

Auch mit seinem neuen Song möchte der Sänger ein Zeichen für die LGBTQ-Community setzen: „In meiner Heimatstadt, in der ich aufgewachsen bin und lebe, gelte ich immer noch als Paradiesvogel, ich kämpfe dafür, dass jeder leben darf, wie er möchte und dafür aufgrund von Dingen die mich als Individuum von anderen nicht unterscheidet nicht von oben bis unten beäugt wird.“

Schuhmacher gründet eigenes Label

Geschrieben wurde der Song von Georgie Dennis, Jon Hällgren und Ben Roberts. Die schwedischen Produzenten Jon Hällgren und Lukas Hällgren (u.a. Platz 4 beim ESC mit „She Got Me“ von Luca Hänni) und als Produzenten sehr erfolgreich auf dem asiatischen Markt) und haben den Song produziert. Veröffentlicht wurde der Song übrigens auf seinem eigenen Label Latitude records, welches er vor kurzem gegründet hat.

Seit elf Jahren im Geschäft

Daniel Schuhmacher wurde im Jahr 2009 bekannt als Gewinner bei „Deutschland sucht den Superstar“. Seit seinem Sieg hat der Sänger sein Leben der Musik verschrieben und er verdient damit erfolgreich seinen Lebensunterhalt. Mit seiner Debütsingle „Anything But Love“ veröffentlichte der Sänger, die schnellst verkaufte Single des Jahres. Er konnte mit dem Song von Dieter Bohlen in Deutschland, Österreich und der Schweiz Platz 1 der Charts erobern. Sein Debütalbum „The Album“ erreichte ebenfalls Platz 1 der Charts in Deutschland und Österreich.

Daniel veröffentlichte bereits vier Alben

Daniel wurde unter anderem zweimal für den Echo („Bestes Video National“, „Bester Newcomer“) nominiert, gewann den VIVA-Comet („Bester Durchstarter“). Er veröffentlichte insgesamt vier Alben, eine EP und 13 Singles und stand während 4 Tourneen mit seiner Liveband auf der Bühne. Jedes Jahr steht Daniel Schuhmacher auf Festivals auf der Bühne, vor allem bei CSDs. Er engagiert sich für Gayrights und ist Teil des Projektes „100% Mensch“.

(PV)

Das könnte Euch auch interessieren