27.09.2019 10:34 Uhr

Daniele Negroni als Frau: Was war da denn los?

Fotos: WENN.com/Daniele Negroni/Instagram

Musikalisch war es um Daniele Negroni (24) in den letzten Jahren ruhiger. Zwar veröffentlichte er einige Songs, aber so richtig fruchten wollten die nicht. Im Sommer releaste er z.B. den Song „Primadonna“, der klang jedoch genauso wie Pietro Lombardis Hit-Single „Bella Donna“ und fand in den Charts daher wenig Beachtung.

Nun scheint Daniele Negroni aber wieder an neuer Musik zu arbeiten, doch eins verwirrt dabei: Sein neuer Look. Auf seinem Instagram-Account zeigt sich der ehemalige „DSDS„-Finalist mit blonder Perücke und starkem Make-u und schreibt dazu: „Ihr werdet ausrasten“. Was hat es damit auf sich?

Quelle: instagram.com

Er dreht ein Video

In seiner Instagram-Story löst der Sänger das Rätsel dann auf. Sagt: „Ja, was soll ich sagen, das ist ein etwas anderer Musikdreh. Aber eins könnt ihr mir glauben, er hier, hat mich zu dem gemacht.“ Aha.

In dem kurzen Clip sieht man Daniele neben dem Make-up-Artist Tamara Mascara, der aus ihm eine Blondine, im Paillettenkleid und starken Make-up gezaubert hat. Anscheinend dreht Negroni gerade ein neues Musikvideo und musste sich dafür in eine Frau verwandeln.

Um was für einen Song es sich handelt und wann dieser erscheinen wird, dass hat Daniele bis jetzt noch nicht verraten…

(TT)

Das könnte Euch auch interessieren