Mittwoch, 6. Februar 2019 13:10 Uhr

Das macht Katy Perry mit Country-Oma Dolly Parton

Foto: WENN.com

Katy Perry wird bei den Grammy-Awards Dolly Parton Tribut zollen. Die ‚9 to 5‘-Interpretin ist eine absolute Country-Legende und wird deshalb bei den diesjährigen Grammys mit einem Extra-Auftritt geehrt.

Das macht Katy Perry mit Country-Oma Dolly Parton

Foto: WENN.com

Dabei wird Dolly Songs von ihrem neuen Album ‚Dumplin“ zum Besten geben. Neben Perry werden außerdem Kacey Musgraves, Little Big Town und Maren Morris Titel der 73-jährigen Sängerin interpretieren, um ihre Jahrzehnte andauernde Musikkarriere Revue passieren zu lassen. Auf Twitter schrieb Musgraves am Dienstag (5. Februar): „D O L L Y Ein Traum wird wahr, es passiert wirklich.“

Quelle: instagram.com

„D O L L Y Ein Traum wird wahr, es passiert wirklich“

Dolly, die bereits acht Grammys ihr Eigen nennen darf, wird bei der 61. Preisverleihung den ‚2019 MusiCares Person of the Year‘-Award erhalten. Die erste Welle von Künstlern, die bei der bevorstehenden Verleihung im Staples Center in Los Angeles am 11. Februar auftreten werden, wurde Mitte Januar bekanntgegeben.

Quelle: giphy.com

Darunter sind unter anderen die Rapperin Cardi B, die in gleich fünf Kategorien nominiert ist und die ‚Havana‘-Interpretin Camila Cabello, die in den Kategorien ‚Beste Pop-Solodarbietung‘ und ‚Bestes Gesangsalbum-Pop‘ auf einen Preis hoffen darf. Ebenfalls werden der viermalig nominierte Musiker Post Malone und der Sänger Shawn Mendes, der für zwei Grammys nominiert ist, ihre Hits auf der Bühne zum Besten geben.

Das könnte Euch auch interessieren

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren