Freitag, 27. Mai 2011 23:18 Uhr

Das sind die Gewinner des VIVA COMET 2011: Alle Bilder

Berlin. Jubelnde Gewinner, feurige Performances, Lippenbekenntnisse unter Frauen und ein splitternackter Laudator: Noch nie zuvor war der VIVA COMET so sexy! Mit einem atemberaubend heißen Auftritt eröffneten die beiden VIVA Moderatorinnen Collien Fernandes und Palina Rojinski im Brautkleid das VIVA Musik-Event des Jahres und führten am heutigen Abend in der ausverkauften König-Pilsener-Arena in Oberhausen vor knapp 8.000 Gästen gemeinsam durch die 16. COMET-Verleihung.

Neun Kategorien, neun strahlende Gewinner: In diesem Jahr durften sich besonders viele Stars über die begehrten Musikpreise freuen. Lena wurde als „Beste Künstlerin“ ausgezeichnet und nahm ihren ersten COMET mit nach hause. Rapper Sido, der in den letzten beiden Jahren und auch schon 2004 einen COMET Award gewinnen konnte, holte sich den Sieg als „Bester Künstler“. Culcha Candela feierten ihren ersten COMET als „Beste Band“.

Unheilig konnte die Kategorie „Bester Song“ mit seinem Erfolgs-Hit „Geboren um zu leben“ für sich entscheiden. Als „Bestes Video“ wurde „Milk & Honey“ von den Beatsteaks gekürt. Darüber hinaus bejubelten Revolverheld („Bester Liveact“) und Laserkraft 3D („Bester Partysong“) ihren ersten COMET. Das Live-Voting während der Show und damit den Sieg in der Kategorie „Bester Durchstarter“ konnten The Black Pony für sich entscheiden. Über ein ganz besonderes Dankeschön von VIVA freute sich Superstar Nena: Sie wurde mit dem „Platin COMET“ für ihre außergewöhnlichen musikalischen Erfolge und den gemeinsamen Weg mit VIVA geehrt.

VIVA zeichnete beim COMET 2011 in insgesamt neun Kategorien die beliebtesten und erfolgreichsten Künstler der deutschen Musikszene aus. In sechs Kategorien konnten die VIVA Zuschauer im Vorfeld online für ihre Lieblingsstars abstimmen. Das „Beste Video“ kürte eine Jury bestehend aus Vertretern der Musikindustrie, Videoregisseuren und VIVA Mitarbeitern, der „Beste Durchstarter“ wurde während der COMET-Verleihung live von den Fans gewählt. Der „Platin COMET“ ist eine besondere Auszeichnung von VIVA, mit dem außergewöhnliche Künstler geehrt werden. Der „Platin COMET“ wurde 2011 zum dritten Mal in der Geschichte des COMET verliehen.

Die VIVA COMET 2011 Gewinner auf einen Blick:

Beste Band: Culcha Candela
Beste Künstlerin: Lena
Bester Künstler: Sido
Bestes Video (Jury-Voting): Beatsteaks – Milk & Honey
Bester Song: Unheilig – Geboren um zu leben
Bester Partysong: Laserkraft 3D – Nein, Mann!
Bester Liveact: Revolverheld
Platin COMET:Nena
Bester Durchstarter (Live-Voting): The Black Pony

Fotos: VIVA

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren