Samstag, 12. Mai 2018 08:37 Uhr

Dave Grohl kündigt 25 Minuten-Song an

Dave Grohl will einen 25 minütigen Song aufnehmen. Der Foo Fighters-Frontmann will sich einer ganz besonders kniffeligen Herausforderung stellen. „Ich habe ein Studio in LA, wo ich alle möglichen Instrumente ausbreiten werde.

Dave Grohl kündigt 25 Minuten-Song an

Foto: Lia Toby/WENN.com

Verschiedene Schlagzeuge, viele Gitarren, Bass, sowohl Rhythmus als auch Lead. Ich werde auf Aufnahme drücken und dann fängt die Uhr an zu ticken. Ich werde den ersten Schlagzeugteil aufnehmen, dann zum nächsten Schlagzeugset rennen und es spielen, das über dem ersten aufgenommen wird. Dann werde ich dasselbe mit den ganzen Gitarren machen, denen allen ein verschiedener Moment im Instrumentalteil zufällt“, schildert der Rocker sein umfangreiches Vorhaben. „Das Beste daran ist, dass wir alles mit verschiedenen Kameras filmen werden, das heißt am Ende des Tages werdet ihr 25 Minuten lang einen Song sehen und hören, der von sechs verschiedenen Dave Grohls gespielt wird, an jedem Instrument, und das alles in einem Take.“

Nur vier Stunden Schlaf

Der 49-Jährige ist sich der Schwierigkeit seines Plans bewusst. So gesteht er: „Der schlimmste Teil ist – und das ist auch der Grund, wieso ich bei dieser Tour nur um die vier Stunden Schlaf pro Nacht gekriegt habe -, dass ich die Musik dafür schreiben und mir dann merken muss, und zwar für alle Instrumente, bevor ich in zwei Wochen nach LA zurückkehre.“

Im Gespräch mit ‚GQ‘ verrät der ‚The Pretender‘-Hitmacher auch seine Motivation hinter dem Projekt: „In 25 Jahren hat mir nie jemand sagen müssen ‚Oh Dave, du musst das machen.‘ […] Ich bestimme selbst, wann wir etwas machen. Wenn etwas getan werden muss, mache ich es einfach selbst. Wenn ich ein 25 minütiges Instrumentalstück schreiben will, alle Instrumente spielen und es filmen will und es dann vielleicht nie veröffentlichen will? Dann mache ich es. Einfach nur, weil ich es kann.“

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren