Freitag, 6. April 2018 08:32 Uhr

Demi Lovato: „Perfekter“ heißer Kuss mit Kehlani

Demi Lovato schwärmt über den heißen Bühnenkuss mit R’n B‘-Sängerin Kehlani. Die zwei Sängerinnen versetzten das Publikum diese Woche bei ihrem Konzert in Newark, New Jersey, in große Aufregung. Denn als Demi leicht bekleidet auf einem Bett ihren Song ‚Lonely‘ performte, schlich sich von hinten ihr Opening-Act Kehlani heran und küsste sie auf den Mund.

Demi Lovato: "Perfekter" heißer Kuss mit Kehlani

Foto: Derrick Salters/WENN.com

Dabei blieb es jedoch nicht, denn anschließend gingen die zwei sexy Ladys auch noch auf dem Bett auf Tuchfühlung. Nun verrät die ‚Sorry Not Sorry‘-Künstlerin, wie es überhaupt zu der etwas anderen Bühneneinlage kam. „Sie kam von hinten auf mich zu. Ich hatte keine Ahnung!“, versichert die 25-Jährige im Gespräch mit ‚BBC Radio 1‘.

„Sie sagte mir, dass sie sich die Show ansieht, also hielt ich Ausschau nach ihr. Ich habe sie draußen nicht gesehen, also dachte ich mir ‚Okay, sie hat wahrscheinlich beschlossen, zu gehen oder so‘. Und dann fühlte ich beim Song ‚Lonely‘ plötzlich Hände auf meinen Schultern. Ich blickte hoch und es war sie.“

Nicht abgesprochen

Obwohl die öffentlichen Zärtlichkeiten also nicht abgesprochen waren, genoss Demi den Moment auf der Bühne sehr. „Ich weiß nicht, wir haben einander einfach geküsst. Es war nicht geplant. Sie hat mich total überrascht und es war perfekt. Es war großartig“, schwelgt Demi in Erinnerungen. Die Schauspielerin zeigte sich bereits in einem früheren Interview offen für Liebesabenteuer mit Frauen. „Ich bin sehr aufgeschlossen. Liebe ist Liebe. Man kann Liebe nicht in irgendeinem Geschlecht finden. Ich genieße die Freiheit, mit jedem zu flirten“, offenbarte sie dem Magazin ‚InStyle‘.

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren