Samstag, 7. Januar 2012 09:47 Uhr

Demi Lovato will mit Eminem zusammenarbeiten

Los Angeles. Demi Lovato’s neues Album erscheint bereits am 17. Februar, für die Zukunft könnte sie sich jedoch vorstellen, eine Zusammenarbeit mit Rapper Eminem einzugehen, da sie selbst ein riesiger Fan von ihm ist.

Sie glaubt außerdem, das eine Zusammenarbeit auch etwas Tolles für Fans wäre, da sich beide Künstler gerade in einer beruflichen Neufindung befinden. Gegenüber ‚E! News’ erklärt sie: „Hoffentlich kann ich mal mit Eminem arbeiten. Er ist mein Lieblingsrapper, alles mit ihm wäre toll.“

Der Gesang ist für die Sängerin und Schauspielerin nach ihrer Essstörung viel wichtiger geworden, wie sie hinzufügt: „Mein ganzes Leben wollte ich nur Sängerin sein, nun hat es eine ganz andere Bedeutung für mich bekommen. Meine neue Botschaft ist, eine Inspiration zu sein. Ich gebe dem Grund eine Stimme. Alles passiert wegen einem bestimmten Grund und es ist kein Zufall das ich mit meinem jungen Alter schon so viel erleben musste!“

Letztes Jahr begab sich Demi freiwillig in ein Behandlungszentrum, nachdem sie an Bulimie und Depresionen erkrankte. Nun kehrte sie in das Zentrum zurück, um dort mit jungen Frauen mit den selben Problemen zu sprechen.

Foto: Universal

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren