Mittwoch, 2. Mai 2012 09:05 Uhr

Die Ärzte nach 32 Jahren: Weniger Streit, mehr Respekt

Die Ärzte, nach eigenen Aussagen die beste Band der Welt, sind erwachsen erworden. Weniger Streit miteinander und mehr Respekt voreinander, so lautet das Fazit von Bela B und Farin Urlaub nach 32 gemeinsamen Jahren.

Die bekannten Punkrocker respektierten sich heute mehr als früher, wie sie in einem Interview mit dem Magazin PRINZ sagten. „Da hat die Zeit, in der wir unsere eigenen Bands hatten, viel das zu beigetragen“, sagte Farin. „Wir haben gemerkt: da gibt es etwas zwischen uns, das ist so speziell, dass es nur aus dieser Kombination aus uns beiden funktioniert.“ Der Musiker weiter: „Die Phase des Beleidigtseins dauert nicht mehr eine Woche, sondern nur eine Minute.“ Auf die Frage, wie sie ihre Beziehung bezeichnen würden, sagte Farin: „Als eheähnliches Verhältnis“, während Bela B seinen Partner mit einem Bruder vergleicht.

Zur Band „Die Ärzte“ gehört, neben Farin und Bela, auch der Bassist Rodrigo González. Vor kurzem erschien ihr 26. Album mit dem Titel „auch“.

Foto: Nela König

OK

Hinweis: Durch Nutzung von klatsch-tratsch.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies für Analysezwecke, personalisierte Inhalte und Werbung zu. Mehr erfahren