Die große Veränderung der Helene Fischer? Neue Single und neues Video

Die große Veränderung der Helene Fischer? Neue Single und neues Video
Die große Veränderung der Helene Fischer? Neue Single und neues Video

Foto: Youtube/ Helene Fischer

24.09.2021 18:05 Uhr

Helene Fischer ist endlich mit neuer Musik zurück: jetzt ist ihre Single "Volle Kraft voraus" erschienen, zusammen mit ihrem neuen Musikvideo. Das Ganze hat aber auch eine tiefere Bedeutung für die Musikerin.

Längere Zeit war es still um Superstar Helene Fischer, doch jetzt heißt es „Volle Kraft voraus“. Genau so heißt nämlich auch ihre neue Single. Die soll laut der Beschreibung, eine neue Phase in ihrem Leben einleiten und einen Neustart in Sachen Karriere und Musik symbolisieren. „Volle Kraft voraus“ ist jetzt erschienen und darum geht’s: Der Text handelt von der Veränderung und von den Umbrüchen des Lebens – und von der Befreiung, die jede Veränderung mit sich bringt, weil das Leben nun anders, neu, offener weitergehen kann. Klingt nach Helene und nach Schlager. Erfolgsschlager in diesem Fall, denn was die Fischer macht, gelingt.

Helene Fischer: Das ist ihre neue Single

Hört man rein in die Single, hat man das Gefühl, dass die Stimme von Helene Fischer vor Selbstbewusstsein nur so strotzt. Die 37-Jährige steigert sich von einer zarten Klavierballade zu einem dramatischen Finale mit Beats und Streichern. Der Song klingt also definitiv nach Kraft und Zuversicht für die Zukunft; gerade jetzt, im stetigen Wandel der Zeiten und des Lebens. Helenes Botschaft: nicht entmutigen lassen, sondern diesen Wandel als Herausforderung sehen und als Chance. Passend in Zeiten von Pandemie und Co.

Neues Lebensmotto für Helene Fischer?

Im Video zur Single gibt sich die Sängerin erst verletzlich im Glitzerfummel liegend auf einer Plattform, umgeben von Tänzerinnen. Zum Ende hin präsentiert sie sich aber in gewohnt selbstsicherer Art mit kraftvoller Stimme.

„Zurück aufs offene Meer“, ein Teil des Songtextes und ein Motto, dass für eine neue Helene Fischer stehen könnte, die uns hier entgegentritt. Scheinbar wollte sie sich noch einmal erfinden als Musikerin, aber vielleicht auch als Mensch. Über vier Jahre haben die Fans auf neue Musik von ihr warten müssen, am 15. Oktober erscheint nun endlich das neue Album „Rausch“.

„Vamos A Marte“: Noch ein Schritt auf der Karriereleiter

Schon mit der ersten Single-Veröffentlichung, „Vamos A Marte“, ist ihr ein fulminanter Auftakt gelungen. Das Duett mit dem Latin-Pop-Superstar Luis Fonsi stieg auf Platz 2 der deutschen Single-Charts ein und bescherte ihr den besten Chart-Entry ihrer Karriere; und es zeigte dabei, wie sehr Helene Fischer in den letzten Jahren gerade als Sängerin gereift und gewachsen ist.